Arbeitsgruppe „Tagesbetreuung von Kindern“

Kinder mit Hula Hoop Reifen
Kinder mit Hula Hoop Reifen
Bild: Anatoliy Samara - Fotolia.com

Jung, grün und familienfreundlich

Kitas in Marzahn-Hellersdorf
Die Arbeitsgruppe Tagesbetreuung für Kinder nach §78 KJHG des Bezirks Marzahn-Hellersdorf stellt sich mit dieser Seite vor.

Unser Anspruch

Marzahn-Hellersdorf ist ein bunter und vielfältiger Stadtbezirk mit viel Raum für Familien.
Es gibt hier großzügig angelegte Wohngebiete mit begrünten Innenhöfen, Parkanlagen und Spielplätzen. Spielen und Toben, Sport, Kultur und Bildung aller Art, Erholung und Entspannung finden – all das ist hier möglich. Eine gut angelegte Infrastruktur mit günstiger Verkehrsanbindung macht den Stadtbezirk attraktiv, insbesondere auch für Berufstätige.
Zu dieser ausgebauten Infrastruktur gehören auch die zahlreichen und vielfältigen Kindertagesstätten, die alle großzügige, schön gestaltete Gärten besitzen, und so den Begriff des Kindergartens lebendig werden lassen. Das Berliner Bildungsprogramm (BBP), das in der Bildungsarbeit die „Orientierung an der Lebenswelt des Kindes und an kindlichen Aneignungsprozessen“ betont, wird in allen Kitas umgesetzt. Das BBP bildet die verbindliche, wissenschaftlich begründete und fachlich erprobte Grundlage der pädagogischen Arbeit.
Unsere Kitas im Bezirk eint der Anspruch…
… sich an den Bedürfnissen der Kinder und ihrer Familien auszurichten. Das bedeutet nicht nur vielfältige pädagogische Konzepte, sondern auch Öffnungs- und Urlaubszeiten anzubieten, die es den Eltern ermöglichen, ihren Familien- und Berufsalltag flexibel zu gestalten. Hier findet man z.B. verlängerte Öffnungszeiten über 18 Uhr hinaus.
… offen zu sein für alle Kinder und ihren Bedürfnissen entsprechend unterschiedliche Bildungs- und Betreuungskonzepte anzubieten. Wir begleiten in vielfältiger Weise die kindlichen Entwicklungsprozesse. Sie finden in den Kitas z.B. Montessori- und Reggiopädagogik, ökologisch orientierte Ansätze, bilinguale Erziehung und alltagsintegrierte Sprachförderung.
… durch den Einsatz von Facherzieher/innen die Integration von Kindern mit einem besonderen Förderbedarf in allen Kitas unseres Bezirkes zu ermöglichen.
… an geeigneter Stelle zu Begegnungsstätten in ihren Kiezen zu werden. Es gibt z.B. Kitas, die mit Kinder-, Jugend- und Familienzentren ebenso wie mit Stadtteilzentren kooperieren oder bereits selbst Familienzentren sind.
… den Übergang von der Kita zur Schule für die Kinder und ihre Familien, beispielsweise durch die Zusammenarbeit in regionalen Netzwerken und gemeinsamen Projekten der Einrichtungen im Vorfeld der Einschulung, aktiv zu befördern.
Alle Träger, die im Bezirk mit Kindertagesstätten vertreten sind, haben sich gemeinsam zum Ziel gesetzt Kindern und Familien eine Kindertagesbetreuung zu bieten, in der eine Atmosphäre des Wohlfühlens und der Freude am Lernen und Entdecken zu finden ist.
Diese Erklärung wird getragen von allen Trägervertretern der AG Tagesbetreuung für Kinder nach §78 KJHG des Bezirks Marzahn-Hellersdorf September 2012

Wo findet Was, Wann statt, Wer findet unsere Kitas Wie und Warum!