JAO legt Grundstein für Kita-Neubau in Berlin-Mahlsdorf

Grundsteinlegung Kita Bütower Straße - Darbietung der Kita Rosengarten der JAO
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 28.09.2017

Am Mittwoch, den 27. September 2017, um 11:00 Uhr feierte das Jugend Aufbauwerk Ost in Mahlsdorf-Süd im Beisein vom Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle, Bezirksstadtrat Gordon Lemm, Petra Pau (MdB) und Mario Czaja (MdA) die Grundsteinlegung eines Kita-Neubaus. Die Einrichtung mit 60 Plätzen in der Bütower Straße 8 soll im August 2018 öffnen uns ist dann die zehnte KITA des Trägers im Bezirk.

Die Geschäftsführer der JAO gGmbH, Rainer Rühlemann und Thomas Knietzsch, umrissen in ihren Ansprachen kurz die Ziele und Wünsche, die JAO mit dem Bau der Kita verbindet. Die Wraaeliste ist bis auf wenige Plätze bereits gefüllt und der Zeitplan bis zur Eröffnung im August 2018 straff.
Dagmar Pohle versicherte die Unterstützung des Bezirks uns wies daraufhin, dass an dieser Stelle schon länger ein Kita geplant war, aber bisher nicht umgesetzt wurde.
Gordon Lemm, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, erwähnte die bereits bestehenden Einrichtungen der JAO im Bezirk, die bei seien Besuchen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hatten. Petra Pau wünschte der Kita und der JAO als einen verlässlichen Partner viel Freude und Erfolg.

Die Kita wird ein helles, zweigeschossiges, barrierefreies Haus mit Gruppen- und Mehrzweckräumen und einen 2.000 qm großen Garten umfassen. Sie wird Platz für 60 Kinder im Alter von 8 Wochen bis 6 Jahren bieten. Der Bau wird aus Bundesmitteln aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung 2017-2020“ und Eigenmitteln der JAO gGmbH realisiert.

Grundsteinlegung der Kita Bütower Straße 3 der JAO gGmbH

zur Bildergalerie