Inhaltsspalte

MEB an Grundschule am Bürgerpark übergeben

Übergabe MEB an die Grundschule am Bürgerpark
Bild: BA Marzahn-Hellersdorf
Pressemitteilung vom 04.03.2016

Am Freitag, den 4. März 2106, übergaben die Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft Sandra Scheeres und der Bezirksbürgermeister Stefan Komoß den neuen Modularen Ergänzungsbau (MEB) an die Rektorin Ute Ebel und die Schülerinnen und Schüler der Grundschule am Bürgerpark.
Stefan Komoß schilderte die positiven Herausforderungen, die die wachsende Stadt für den Bezirk mit sich bringe, der Bau sozialer Infrastruktur sei dabei besonders wichtig.
Senatorin Scheeres verwies in ihrer Ansprache auf die zahlreiche Schulgebäude, die der Senat aktuell in ganz Berlin beschlossen hat, plant und wie diesen MEB inzwischen auch schon umgesetzt hat. Die MEBs seien eine große Hilfe, genügten auch den aktuellen Schulkonzepten und sind keine Provisorien. Sie würden auch immer weiter an sich ändernden Erfordernisse oder Erfahrungen anpassen.

Dr. Jochen Lang von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt erläuterte, warum die Modularen Ergänzungsbauten (MEB) so schnell zu errichten seien und wünschte den Schülern immer wieder Freude am neuen Gebäude.

Rektorin Ute Ebel dankte in ihrer Ansprache dem Senat und allen anderen Beteiligten für den Schulneubau und insbesondere den Helfern, die in den vergangenen Tagen neben der normalen Arbeitszeit den Umzug mit rund 700 Umzugskartons geleistet hatten.

Nach einer Aufführung der Schüler, die den Bau einer Schule thematisierte, konnten sich alle Besucherinnen und Besucher in den bereits voll eingerichteten udn eingeräumten Schulräumen umsehen, bevor um 12:00 Uhr die Kinder ihre neue Schule in Besitz nahmen.

Übergabe MEB an die Grundschule am Bürgerpark

zur Bildergalerie