Inhaltsspalte

ASH bietet neue Studienform für Physio- und Ergotherapie

Pressemitteilung vom 07.01.2016

Zum Sommersemester 2016 bietet die Alice Salomon Hochschule (ASH) Berlin eine neue Studienform für Berufserfahrene im Bereich Physio- und Ergotherapie an.

Neben der primärqualifizierenden Studienform für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger richtet sich die neue additive und interdisziplinäre Studienform (AddIS) nun an Therapeutinnen und Therapeuten aus dem Berufsfeld. Zielgruppe dieser Studienform sind staatlich anerkannte Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten, die mindestens zwei Jahre in Vollzeitbeschäftigung in ihrer Fachrichtung tätig waren, bei Teilzeit entsprechend länger.

AddIS ist als berufsbegleitendes Teilzeitstudium geplant, um die Vereinbarkeit von Studium und familiärer sowie beruflicher Tätigkeit zu ermöglichen. In fünf Semestern kann der Bachelor of Science mit 180 Creditpoints erworben werden. Die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung wird auf das Studium angerechnet und ist zugleich Voraussetzung für das Studium.

  • Bewerbungsfrist
    Bewerbungen für das Studium, das zum Sommersemester beginnt, können in diesem Jahr aufgrund des Neustarts bis zum Sonntag, den 31. Januar 2016 (Ausschlussfrist) eingereicht werden. Die Semestergebühren liegen derzeit bei 290,00 Euro.
    Weitere Informationen zum Studiengang im Internet unter: www.ash-berlin.eu/addis
  • Über die Alice Salomon Hochschule Berlin
    Die Alice Salomon Hochschule Berlin bietet Bachelor- sowie Masterstudiengänge für Soziale Arbeit, den Gesundheitsbereich sowie Erziehung und Bildung im Kindesalter an. Derzeit studieren circa 3.500 Studierende an der Hochschule mit Sitz in Berlin-Hellersdorf.
    www.ash-berlin.eu