Firma UNIROR feiert am 01.09. ihren 20. Geburtstag

Pressemitteilung vom 11.08.2010

Die Firma UNIROR, feiert am Mittwoch, dem 01. September ihren 20. Geburtstag. Zu den Gästen gehört auch Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle.

Als Jürgen Winkler vor 20 Jahren gemeinsam mit seinem Vater Bernhard die Firma in Biesdorf gründeten, waren Sie noch Einzelkämpfer. Während der Vater im Büro residierte – angesiedelt im Keller des Wohnhauses – war der Sohn im 24 – Stundenservice unterwegs. Inzwischen beschäftigt das Familienunternehmen in der Warener Str. 5, 12683 Berlin, 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Mit einem spezialisierten Fahrzeugpark und moderner Technik, kümmern sich die Servicetechniker um alle Belange rund ums Rohr. UNIROR hat sich zu einem festen Bestandteil in der örtlichen Wirtschaft entwickelt, mit ihren markanten Servicefahrzeugen ist die Firma aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Sie tauchten auch bei bekannten Bauvorhaben, wie dem Bau des Kanzleramtes und beim Umbau des Reichstages zum heutigen Deutschen Bundestag, auf.
Die neue Kaulsdorfer Außenstelle in der Chemnitzer Str. 131, ermöglicht nun auch den direkten Kundenkontakt. Der Rund – um – Service, der von Verstopfungsbeseitigung, über Sanitärinstallationen, bis zum Bau von altersgerechten Bädern reicht, kommt gut an.
Weitere Infos unter Tel.: 5683 2255, www.uniror.de