Drucksache - DS/1090/VIII  

 
 
Betreff: Verleihung Inklusionspreis 2018
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksamtBezirksamt
Verfasser:BzBm/PersFinImmKultBzBm/PersFinImmKult,
Drucksache-Art:Vorlage zur KenntnisnahmeVorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
24.01.2019 
26. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
VzK PDF-Dokument

Das Bezirksamt bittet die Bezirksverordnetenversammlung, Folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

 

Durch die Jury zur Verleihung des „Lichtenberger Inklusionspreises 2018“ wurde in der Sitzung am 17. Oktober 2018 zum Motto „Inklusion im Sport - Vielfalt und gleichberechtigte Teilhabe im Sport“  das inklusive Schulsportprojekt

 

„Gepfefferter Rollisport bewegt Lichtenberger Kinder, Jugendliche und Erwachsene“

von Pfeffersport e.V.

 

ausgewählt.

 

2013 startete Pfeffersport e.V. zusammen mit dem Barnim-Gymnasium das o.g. Pilotprojekt. „Rollisport bewegt Schule“ begleitet den inklusiven Sportunterricht. Es soll das Verständnis der Schüler und Schülerinnen und Lehrer und Lehrerinnen für Menschen mit Handicap fördern und durch einen Perspektivwechsel Berührungsängste abbauen. Darüber hinaus kann der Rollstuhl als Sportgerät ausprobiert werden.

 

Im Barnim-Gymnasium nehmen jedes Jahr alle siebten Klassen am Projekt teil. Eine Woche lang ist Pfeffersport e.V. mit 30 Rollstühlen vor Ort. Durch den großen Erfolg wurde das Projekt auch auf andere Berliner Schulen ausgeweitet. In Lichtenberg ist es die Carl-von-Linné-Schule.

 

In den Räumen des Vereins für ambulante Versorgung bietet Pfeffersport e.V. das Sportangebot „Selbstverteidigung inklusiv“ an. Es richtet sich an Erwachsene mit und ohne Handicap.

 

Der Sportverein hat zurzeit 4.600 Mitglieder, davon ca. 80% Kinder und Jugendliche. Als Freizeit- und Breitensportverein engagiert er sich seit vielen Jahren für Inklusion im Sport.

 

Er beteiligte sich an den Lichtenberger Inklusionswochen und den Aktions- und Protesttagen zur gleichberechtigten Teilhabe im Bezirk.   

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen