Drucksache - DS/1569/VII  

 
 
Betreff: Datenbank für Künstlerinnen und Künstler einrichten
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Fraktion DIE LINKE.
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
23.04.2015 
43. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Kultur Entscheidung
02.06.2015 
38. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Kultur vertagt   
01.09.2015 
40. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Kultur vertagt   
06.10.2015 
41. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Kultur vertagt   
Wirtschaft und Arbeit mitberatend
20.05.2015 
36. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Wirtschaft und Arbeit erledigt   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht eine Datenbank für Künstlerinnen und Künstler einzurichten.

 

Begründung:

Mit der Datenbank sollen alle professionellen Akteure der Darstellenden und Bildenden Kunst, aus Tanz und Musik, Literatur, Film, Fotografie und Design die Gelegenheit erhalten, sich über eine Webpräsenz auf der Internetseite des Fachbereichs Kultur vorstellen und somit vernetzen zu können.

Durch zahlreiche kommunale Kultur- und Kunstprojekte, wie die Temporären Projekte im öffentlichen Raum, die Lange Nacht der Bilder, Theater und Kunst, ist der Bezirk weit über seine Grenzen bekannt und für Künstlerinnen und Künstler attraktiv geworden. Um dieses Potenzial sichtbar und für die Akteure nutzbar zu machen, können diese ein kurzes Portfolio sowie weitere Internetlinks einstellen. Kunst- und Kulturveranstaltern wird auf diese Weise das breite und interessante Spektrum künstlerischer Arbeit in Lichtenberg erfahrbar und ansprechbar.

Nach dem Vorbild des Fachbereichs Kultur Marzahn-Hellersdorf, der eine solche Datenbank für das Frühjahr 2015 erstellt, soll auch Lichtenberg eine Online-Datenbank für Künstlerinnen und Künstler aller Sparten, die ihren Lebens- und/oder Arbeitsmittelpunkt im Bezirk Lichtenberg haben, bereitstellen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen