Drucksache - DS/1417/VII  

 
 
Betreff: Sportfest für Toleranz und gegen Gewalt
Status:öffentlichAktenzeichen:Schreiben BA v. 19..06.2015 (Zwb.)
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Bezirksamt
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Abb.)
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
11.12.2014 
39. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Hauptausschuss Entscheidung
07.01.2015 
44. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Hauptausschusses vertagt   
04.02.2015 
45. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Hauptausschusses vertagt   
04.03.2015 
46. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Hauptausschusses vertagt   
01.04.2015 
48. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Hauptausschusses mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Schule und Sport mitberatend
13.01.2015 
33. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport Gemeinsame Sitzung mit der AG Schulentwicklungsplanung (18:00 - 20:00 Uhr) vertagt   
10.02.2015 
35. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport gemeinsame Sitzung mit der AG Schulentwicklungsplanung erledigt   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
23.04.2015 
43. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
19.11.2015 
50. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument
BE HA PDF-Dokument
Schreiben BA v. 19..06.2015 (Zwb.)  
VzK (Abb.) PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wurde ersucht,

 

gemeinsam mit den Bezirksverordneten, der Außenstelle der Senatsverwaltung für Bildung Lichtenberg, dem Bezirkssportbund sowie mit anderen Sport­vereinen im Bezirk ein Sportfest für Toleranz und gegen Gewalt zu organisieren. Das Bezirksamt wird gebeten, dafür Drittmittel einzuwerben.

 

 

Das Bezirksamt bittet die Bezirksverordnetenversammlung, Folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

 

Das Bezirksamt hat mit Zwischenbericht an die BVV vom 19.06.2015 zur Planung des Sport­festes in Gestalt eines – auf unterschiedliche Zielgruppen integrativ ausgerichteten – Fuß­ballturniers informiert.

Das geplante integrativ-inklusive Turnier fand am 26.09.2015 als „Mittendrin-International Cup 2015“ unter Mitwirkung des Bezirkssportbundes und organisatorisch unterstützt vom Bezirksamt sowie von einzelnen Bezirksverordneten des Ausschusses Schule und Sport auf der bezirklichen Sportanlage Fischerstraße statt.

 

Insgesamt 10 Mannschaften standen für sehr unterschiedliche Zielgruppen: eine Bewohner­mannschaft zweier Lichtenberger Gemeinschaftsunterkünfte („Lichtenberg United“) startete gegen Mannschaften von Trägern der Arbeit mit Menschen mit Handicap (Lebenshilfe e.V., Unionhilfswerk e.V., Mittendrin e.V.). Eine reine Frauenmannschaft (Frau am Ball e.V.) stand exemplarisch für den Frauenfußball. Das Bundesland Brandenburg war mit einer Mannschaft aus Senftenberg vertreten und eine Mannschaft aus Basel (Crazy-Team des FC Liestal) brachte internationales Flair auf den Platz.

 

Bei guter Stimmung und großartigem Wetter geriet das Turnier zur herzlichen Begegnung der Teilnehmenden und zu einem starken öffentlichen Signal für das Zusammenleben ganz unterschiedlicher Menschen, für Toleranz und gegen Gewalt.

 

Das Bezirksamt dankte den Organisator/innen und Sponsoren wie der HOWOGE.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen