Auszug - Lückenschluss am Fahrradweg Gehrenseestraße  

 
 
3. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste
TOP: Ö 8.7
Gremium: Öffentliche Ordnung, Verkehr und Bürgerdienste Beschlussart: mit Änderungen im Ausschuss beschlossen
Datum: Di, 28.02.2017 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 - 21:35 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Rathaus Lichtenberg, Raum 13 a (barrierefrei)
Ort: Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin
DS/0030/VIII Lückenschluss am Fahrradweg Gehrenseestraße
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion CDUBezirksamt
  BzStR SchulSpOrdUmVer,
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Abb.)
 
Wortprotokoll

Die Straße ist für einen Radstreifen nicht breit genug, es müsste eine andere Lösung gefunden werden und ggf. der gesamte Kreuzungsbereich umgebaut werden. Zukünftig wird auch der Wirtschaftsverkehr zunehmen, durch die Ansiedlung von Gewerbe in der Pablo– Picasso-Straße.

Der Ausschuss beschloss folgenden Änderungsantrag:

Das Bezirksamt wird ersucht gemeinsam mit den zuständigen Stellen und dem Nachbarbezirk Marzahn/Hellersdorf zu prüfen, wie es gelingt, den Radverkehr sicherer zwischen der Brücke Gehrenseestraße und der Kreuzung Gehrenseestraße/Bitterfelder Straße zu führen und an das Wegenetz in den Krugwiesen anzubinden.

Abstimmung: 15/0/0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen