Auszug - Maßnahmeplan zur sicheren Essensversorgung an Schulen  

 
 
5. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 18.4
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 16.02.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/0109/VIII Maßnahmeplan zur sicheren Essensversorgung an Schulen
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Bezirksamt
  BzStR SchulSpOrdUmVer,
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Abb.)
 
Wortprotokoll
Beschluss

Frau Görsdorf (Fraktion DIE LINKE.) begründete den Antrag zur Beschlussfassung der Fraktion DIE LINKE.

 

Im Rahmen der Aussprache äußerten sich

 

  • Herr Ribble (Fraktion der CDU) der die Überweisung in den Ausschuss für Schule und Sport beantragte, und
  • Frau Dr. Ingenbleek (Fraktion der SPD).

 

Der Überweisungsantrag wurde gegen 11 Ja-Stimmen mehrheitlich abgelehnt.

 

Der Antrag zur Beschlussfassung der Fraktion DIE LINKE. wurde mehrheitlich angenommen.

 


Beschluss:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, eine Analyse der eingetretenen Situation an Oberschulen des Bezirkes bei der Essensversorgung anzufertigen und diese zur Erarbeitung eines Maßnahmeplanes zu nutzen, um bei Versorgungsausfällen durch z. B. wirtschaftliche Schieflagen bei Unternehmen zur Essensversorgung kurzfristig andere Möglichkeiten zur Versorgung der betroffenen Schulen sicherstellen zu können.

 

Zum anderen wird das Bezirksamt ersucht, eine Offensive in den Schulen des Bezirkes zu starten, um für die Erhöhung der Essensteilnehmerinnen und Essensteilnehmer, vor allem aus dem Berechtigtenkreis von BuT (Bildungs- und Teilhabepaket), zu werben, damit die Schülerinnen und Schüler zu einem günstigen, gesunden und warmen Mittagessen kommen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen