Sie wollen umziehen? Was ist zu tun?

Wir ziehen um

Seit 1. Juni 2004 gilt: Wer innerhalb Deutschlands umzieht, muss sich nicht mehr bei der Behörde abmelden. Die Zugangsbehörde leitet nach der Anmeldung die Daten an den ehemaligen Wohnort weiter. Bundesweit fallen zwei bis drei Millionen Behördengänge weg. Beim Anmelden, das immer noch Pflicht bleibt, benötigt man nicht mehr die Bestätigung des Vermieters.

Sie ziehen um

Haben Sie an alles gedacht?