Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Allgemeinverfügung von Lichtenberg

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Neuer Vertrag zur Tiersammelstelle unterzeichnet

Pressemitteilung vom 20.12.2019

Kurz vor dem Jahreswechsel hat Bezirksstadtrat Dr. Frank Elischewski (AfD) einen neuen Vertrag mit dem Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e.V. (TVB) am Dienstag, 17. Dezember 2019, unterzeichnet. Der TVB als Betreiber des Berliner Tierheims wird damit auch weiterhin die Tiersammelstelle für das Land Berlin betreiben.

Nachdem der im Dezember 2016 geschlossene Vertrag bereits nach einem Jahr wieder durch den TVB gekündigt wurde, bestand bis zum 31.12.2019 nur eine Übergangslösung. Der neue Vertrag regelt die Finanzierung für die Aufnahme und Unterbringung von Fundtieren oder Tieren, die durch das Land Berlin eingezogen werden müssen. Die hohe Qualität der Arbeit des TVB konnte in dem europaweiten Vergabeverfahren überzeugen.

Dr. Elischewski bedankt sich beim TVB und allen Beteiligten, die an dem Zustandekommen der jetzigen Lösung mitgearbeitet haben: „Gemeinsam konnte das Bezirksamt die Senatsverwaltung für Finanzen von einer Zusage zusätzlicher Mittel überzeugen. Der jetzige Vertrag berücksichtigt, anders als die bisherigen Verträge, neben einer reinen Tagesatzlösung pro Tier auch die Bereitstellungskosten für Infrastruktur und Personal durch den TVB. Damit ist für den TVB aber auch für das Land Berlin eine höhere Planungssicherheit gegeben und hoffentlich eine langfristige Lösung gefunden worden.“

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für regionalisierte Ordnungsaufgaben
Steffen Krefft
Telefon: (030) 90296 – 4700 | E-Mail