Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Allgemeinverfügung von Lichtenberg

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Ausstellungseröffnung: Roloffs „Was wäre wenn...?“

Pressemitteilung vom 14.11.2019

Im Bürgerschloss Hohenschönhausen findet am Freitag, 29. November 2019 um 18 Uhr die abschließende Ausstellungseröffnung des diesjährigen Kunstprojekts „Was wäre wenn…?“ statt. Eine Einführung zur Ausstellung gibt Dominik Olbrisch vom Mies van der Rohe Haus. Die Veranstaltung wird musikalisch begleitet vom Komponisten Jaspar Libuda, mit fünfsaitigen Kontrabass und Live-Elektronik. Die Ausstellung in der Lichtenberger Hauptstr. 44 ist von Montag, 2. Dezember 2019, bis 26. Januar 2020 zu sehen. Der Eintritt ist frei. Das Projekt wurde gefördert durch den Bezirkskulturfonds Berlin-Lichtenberg 2019.

Das Projekt führte verschiedene Hohenschönhausener Institutionen zusammen und lud die Bürgerinnen und Bürger ein, sich mit dem Thema Natur und Stadtraum im Rahmen verschiedener Symposien mit Expertinnen und Experten sowie im Zuge künstlerischer Workshops auseinanderzusetzen.

Die Ausstellung zeigt neben den Arbeiten, die Mathias Roloff für das Projekt geschaffen hat, weitere grafische Werke des Hohenschönhausener Künstlers.

Im Schlossgarten werden am gleichen Abend zwei Bäume als bleibende Erinnerung und als Symbol der Partizipation gepflanzt, die durch Spenden von Projektteilnehmenden und interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern finanziert werden konnten.

Kontakt zum Künstler: www.mathiasroloff.de

Ausstellungsort:
Bürgerschloss Hohenschönhausen
Hauptstraße 44, 13055 Berlin
Telefon: (030) 9789-5600 | Internet”:http://www.schlosshsh.de
Mo/Mi 9-19 Uhr, Di/Do/Fr 9-15 Uhr

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Fachbereich Kunst und Kultur
Dr. Catrin Gocksch
Telefon: (030) 57797 38813