Kunst- und Kulturförderung in Lichtenberg - Projektfonds

Pressemitteilung vom 11.10.2017

Antragsschluss für den Projektfonds Kulturelle Bildung am 20.11.2017

Anträge auf finanzielle Förderung künstlerischer Kooperationsprojekte durch den Projektfonds Kulturelle Bildung im Jahr 2018 können bis zum 20. November 2017 beim Bezirksamt Lichtenberg eingereicht werden.

Mit dem Projektfonds Kulturelle Bildung werden Kooperationsprojekte gefördert, die die künstlerischen Kompetenzen von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen auf inspirierende Art und Weise fördern und neue Zugangsmöglichkeiten zu Kunst und Kultur schaffen. Es können sich Tandemprojekte zwischen Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstlern sowie Akteurinnen und Akteuren der Kulturwirtschaft mit Kitas, Schulen oder Einrichtungen der Jugendarbeit um eine Förderung in Höhe von maximal 5.000 Euro bewerben. Die Entscheidung über eine Förderung trifft eine Fachjury.

Informationen zur Antragstellung sowie eine Beratung gibt es bei Christiane Lapuhs, telefonisch unter: 030 57 79 73 88 15 oder E-Mail lapuhs@kultur-in-lichtenberg.de
Die Anträge können bis zum 20. November 2017 eingereicht werden an:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Museum Lichtenberg, z. Hd. Christiane Lapuhs
Türrschmidtstraße 24
10317 Berlin

Die Formulare für die Anträge gibt es im Internet unter www.kultur-in-lichtenberg.de bzw.
http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/freizeit/kultur/artikel.298237.php

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Amt für Weiterbildung und Kultur
Amtsleiterin Daniela Bell
Telefon: (030) 90296-3750 | www.kultur-in-lichtenberg.de