Kabarett im Kulturhaus Karlshorst

Pressemitteilung vom 12.09.2017

Der Kabarettist Thomas Freitag gastiert mit seinem Programm „Nur das Beste“ im Kulturhaus Karlshorst, am Samstag, 23. September, um 20 Uhr.

Thomas Freitag ist einer der wenigen Kabarettisten, der neben der großen Kunst der politisch-satirischen Unterhaltung mit schauspielerischem Können brilliert. Seine Pointen zündet er dabei weniger durch Verbalattacken, als vielmehr durch die Haltungen seiner Figuren.

Satirisch stellt sich der Altmeister des Kabaretts gegen den Kulturverlust und den Optimierungswahn der heutigen Zeit. Auch wenn er nicht jeder Sau hinterherläuft, die durchs Dorf getrieben wird, ist seine Zeitgeist-Analyse von erstaunlicher Aktualität. Ein unterhaltsamer Abend mit dem Gewinner des Berliner Kabarettpreises „Der Eddi 2016“.

Der Eintritt kostet 15, ermäßigt gegen Vorlage des Berlin-Passes drei Euro.

Das gesamte Programm des Kulturhauses Karlshorst, Treskowallee 112, Ecke Dönhoffstraße, gegenüber dem Bahnhof Karlshorst, steht im Internet:
www.kulturhauskarlshorst.de.
Der Programmflyer liegt öffentlich aus.
E-Mail: kulturhaus@kultur-in-lichtenberg.de

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Amt für Weiterbildung und Kultur
Telefon: (030) 90296-3578 | E-Mail
www.berlin.de/lange-nacht-der-bilder-lichtenberg