Ausstellungseröffnungen im Kulturhaus Karlshorst am 1. September und 6. September

Pressemitteilung vom 22.08.2017

Acrylmalerei zeigt der Berliner Maler Dieter Duschek in der Galerie im Kulturhaus Karlshorst. Die Ausstellung steht unter dem Titel „Rendezvous mit Menschen und Gebäuden“. Der Maler schöpft die ganze Bandbreite der Acrylmalerei mit all ihren Farbspielen und Möglichkeiten in Stadtlandschaften und figürlichen Darstellungen aus. Die Ausstellung zeigt die ganze Palette seiner Malentwicklung.

Die Ausstellung wird am Freitag, 1. September, um 19 Uhr in der Galerie des Kulturhauses an der Treskowallee 112 eröffnet. Ortwin Bader-Iskraut musiziert auf dem Cello.

In der Langen Nacht der Bilder am Freitag, 15. September, ist die Galerie bis Mitternacht geöffnet. Zu einem Künstlergespräch erwartet Dieter Duschek die Besucherinnen und Besucher ab 19 Uhr.
Die Ausstellung ist vom 2. September bis 22. Oktober zu sehen. Der Eintritt ist frei

Am Mittwoch, 6. September, wird im Foyer des Obergeschosses um 19 Uhr eine Ausstellung mit Zeichnungen von Marcos Kiel Rosado eröffnet. Unter dem Titel „Faces/Gesichter“ zeigt der Künstler Arbeiten in Graphit, Kugelschreiber und Kohle.
Drei Poetry Slammer tragen Texte vor, die eigens für die ausgestellten Arbeiten geschrieben wurden.
Die Ausstellung ist vom 7. September bis 15. Oktober zu sehen.
Der Eintritt ist frei

Kulturhaus Karlshorst | Treskowallee 112 | 10318 Berlin | Mo-Sa 11-19 Uhr | So 14-18 Uhr | Telefon 030 475 94 06 10 | www.kulturhauskarlshorst.de
Das monatliche Veranstaltungsprogramm des Hauses findet man im Programmheft, das in öffentlichen Einrichtungen ausliegt, oder im Internet: www.kulturhauskarlshorst.de

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Amt für Weiterbildung und Kultur
Kulturhaus Karlshorst
Katrin Krüger
Telefon (030) 475 94 06 13 | E-Mail