Wahl der Seniorenvertretung Berlin-Lichtenberg hat begonnen

Pressemitteilung vom 01.02.2017

In der Woche vom 27. bis 31. März 2017 findet in Lichtenberg die Wahl der bezirklichen Seniorenvertretung statt. Wählen dürfen die über 70.000 Lichtenbergerinnen und Lichtenberger, die das 60. Lebensjahr erreicht haben. In diesem Jahr besteht zudem erstmalig die Gelegenheit der Briefwahl. Dadurch können alle Stimmberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen, auch wenn Sie nicht persönlich ins Wahllokal kommen können.

Zuvor besteht die Möglichkeit, die 20 Kandidatinnen und Kandidaten für Lichtenberg persönlich kennen zu lernen.
In fünf verschiedenen Vorstellungsterminen können Sie näheres zu der Motivation dieser engagierten Frauen und Männer erfahren.

Erleben Sie Ihre Kandidatinnen und Kandidaten am:

  • Mittwoch, 01.02.2017, 10.00 – 13.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte
    Ribnitzer Str. 1b, 13051 Berlin
  • Mittwoch, 08.02.2017, 11.00 – 14.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte
    Einbecker Str. 85, 10315 Berlin
  • Freitag, 03.03.2017, 15.00 – 18.00 Uhr in der Kiezspinne FAS Nachbarschaftlicher Interessenverbund e.V. Schulze-Boysen-Str.38, 10365 Berlin
  • Montag, 06.03.2017, 14.00 – 17.00 Uhr im Salon am Fenster Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112, 10318 Berlin

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, zur „Nacht der Politik“ am Freitag, 03. März 2017, ab 18.00 Uhr im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, Raum 213, 10367 Berlin die Kandidatinnen und Kandidaten zu treffen.

Weitere Informationen zur Wahl der Seniorenvertretung erhalten Sie unter
http://www.berlin.de/ba-lichtenberg/auf-einen-blick/buergerservice/mitbestimmung/artikel.280303.php#wahl