„Small World“ - Lichtenberger Filmreihe „Irrsinnig menschlich“

Pressemitteilung vom 05.04.2012

Zur Fortsetzung der beliebten Filmreihe „Irrsinnig menschlich“ zeigt das Hohenschönhauser Kino Cinemotion den Film „Small World“ am

Mittwoch, 18. April 2012, um 17:30 Uhr
im Kino Cinemotion, Wartenberger Str. 174.

Die Filmreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Bezirksamt Lichtenberg, dem Kino Cinemotion, dem Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge sowie dem Verein „Freunde fürs Leben“.

„Small World“ ist eine deutsch-französische Romanverfilmung zum Tabuthema Alzheimer-Demenz, die u. a. mit Gérard Depardieu und Alexandra Maria Lara hochkarätig besetzt ist.

Im Anschluss an den Film haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, gemeinsam mit Ärzten, Psychologen und Sozialarbeitern über das Thema Demenz offen und in geschützter Atmosphäre ins Gespräch zu kommen.

Der Eintritt kostet 4,50€.

Weitere Informationen :
Bezirksamt Lichtenberg
Abteilung Jugend und Gesundheit
Dr. Sandra Born
Telefon: 030 – 90296 4511