Direkt zum Inhalt der Seite springen

Pressespiegel vom 09.02.2012


Es werden folgende Abkürzungen nach dem Textbuttom verwendet:




Land Berlin/Senat
Grüne fordern sofortigen Baustopp der A100 - Für die Verlängerung der Stadtautobahn A100 werden in Neukölln erste Bäume gefällt und verlassene Lauben abgerissen - trotz noch nicht entschiedener Gerichtsklagen. Die Grünen verlangen vom Senat jetzt eine sofortige Einstellung der Arbeiten. Text(Externer Link)BM

Die ersten Kleingärten werden für die A 100 geräumt - Die Vorarbeiten zur Verlängerung der Stadtautobahn beginnen, obwohl es noch kein Baurecht gibt. Umweltschützer und Grüne protestieren. Derzeit hält es der Senat für möglich, dass die ersten Arbeiten Ende dieses Jahres beginnen. Doch ein Gerichtsverfahren zieht sich in die Länge. Text(Externer Link)Berl. Z.

A 100-Bau: Räumung von Kleingärten hat begonnen - Noch gibt es kein Baurecht für die Verlängerung der Stadtautobahn A 100. Trotzdem hat nun die umstrittene Räumung ehemaliger Kleingartenanlagen begonnen. Text(Externer Link)Tsp

Gegen die Ferienwohnungen ist Mitte hilflos - Sehr zum Ärger vieler Anwohner vermieten immer mehr Berliner ihre Wohnungen an Urlauber. Der Baustadtrat von Mitte wollte das eigentlich unterbinden, verzichtet jetzt aber wegen "geringer Erfolgsaussichten". Text(Externer Link) BM

Piraten wollen Klub Schokoladen retten - Die Piraten im Berlienr Abgeordnetenhaus setzen sich für die Rettung des Schokoladens in Mitte ein. Die Zeit dafür wird allerdings knapp. Am 22. Februar soll geräumt werden Text(Externer Link)BM

100 Tage Opposition - Rot-Schwarz kann sich entspannen: Grünen, Linkspartei und Piraten fehlt eine gemeinsame Linie. Auch weil sie sich gegenseitig misstrauen. Text(Externer Link)taz

Schmoren im eigenen Saft - Nach den selbstzerfleischerischen Querelen Ende 2011 muss sich die Grünen-Fraktion erst wieder auf den parlamentarischen Alltag einstellen. Text(Externer Link)taz


Bezirk
Mediaspree wird zum Wohnquartier - Private Investoren wollen entlang der Spree zwischen Mitte und Treptow nicht mehr rein gewerbliche Gebiete entwickeln. Senat und Bezirke finden das gut. Text(Externer Link) Tsp

Wie sich der Graefekiez in Kreuzberg verändert - Die Mieten steigen, neue Leute ziehen in sanierte Wohnungen. In Friedrichshain wird gegen Gentrifizierung demonstriert, im Kreuzberger Graefekiez läuft sie etwas ruhiger ab – was Vor- und Nachteile hat. Text(Externer Link)Tsp

Zwischen Bar und Badewanne - So langsam entwickelt sich das RAW-Gelände an der Revaler Straße zur vielfältigen Ausgehmeile. Nun ist es um eine Attraktion reicher geworden: Der Musiksalon Szimpla verbindet Rustikales mit ungarischer Feierfreude. Text(Externer Link)Berl. Z.

Wenn's mit der Streetgang von nebenan Stress gibt - Nicht nur in Wedding eskalierte ein Konflikt mit kriminellen Jugendlichen, auch in Kreuzberg gab es vor Kurzem einen solchen Fall Text(Externer Link) ND

Feuerwehr rettet Mieter vom Balkon - Im Keller eines Mietshauses in der Petersburger Straße ist am späten Mittwochabend Feuer ausgebrochen. Zwei Mieter, die sich auf ihren Balkon gerettet hatten, konnten über die Feuerwehrleiter gerettet werden. Text(Externer Link) Tsp


Arbeit,Gesundheit und Soziales
Ist Sport wirklich so gesund? - Wer viel schwitzt, muss viel trinken. Und wer ausreichend Magnesium nimmt, bekommt keine Wadenkrämpfe. Das sind nur zwei der gängigen Fitnessmythen. Sport-Professor Ingo Froböse erklärt, welche davon blanker Unsinn sind. Text(Externer Link) Berl. Z.

"Mit mir nicht!" – Schröder gegen Elterngeldkürzung - Mit Einsparungen beim Elterngeld will das Finanzministerium angeblich das Betreuungsgeld finanzieren. Familienministerin Kristina Schröder ist trotz Dementi erbost. Text(Externer Link)BM

Frauensenatorin plädiert an Unternehmen - Kolat will mehr Spitzen-Frauen - Beim Thema Frauen sieht Sozialsenatorin Dilek Kolat (SPD) Deutschland als "Entwicklungsland". Sie fordert mehr weibliche Spitzenunternehmerinnen. Text(Externer Link) taz

Gute Arbeit statt schöner Worte - Sozialgipfel kritisiert Bürgerarbeit und Fachkräftemangel in der Pflege Text(Externer Link) ND

Menschliche Wärme tut not - Trotz zweistelliger Minusgrade schlafen viele Obdachlose draußen. Der Senat hat die finanzielle Unterstützung für die Kältehilfe aufgestockt und auch für die Berliner Bürger gibt es Möglichkeiten, sich zu engagieren. Text(Externer Link)Tsp

Neukölln kürzt am häufigsten Hartz IV - Die Jobcenter greifen jetzt härter durch. Die Zahl der Sanktionen ist berlinweit gestiegen. TextTsp


Jugend, Schule und Familie
1000 Siebtklässler sollen Gymnasien verlassen - Die Berliner Bezirke rechnen damit, dass in diesem Schuljahr insgesamt 1000 Siebtklässler das neu eingeführte Probejahr an den Gymnasien nicht bestehen werden. Das habe eine aktuelle Umfrage ergeben, bestätigten mehrere Bezirksstadträte. CDU und Grüne wollen das Elternwahlrecht einschränken. Text(Externer Link) Berl. Z.

Wenn's mit der Streetgang von nebenan Stress gibt - Nicht nur in Wedding eskalierte ein Konflikt mit kriminellen Jugendlichen, auch in Kreuzberg gab es vor Kurzem einen solchen Fall Text(Externer Link) ND

Mein Frühstart ins Gymnasium - Jacob von Holly (9) soll bereits nach der vierten Klasse auf die Oberschule wechseln. Text(Externer Link) BZ


Sonstiges
Berlin ist die Stadt der Spione - Zwei mutmaßliche syrische Agenten sind in Berlin festgenommen worden und sitzen in Haft. Aber auch der russische Geheimdienst ist in der Stadt besonders aktiv. Text(Externer Link)BM