Drucksache - DS/1194/V  

 
 
Betreff: Öffnungszeiten der Schwimmbäder auf wachsende Bevölkerung anpassen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:AfDVorsteherin
  Jaath, Kristine
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
27.03.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) überwiesen   
Ausschuss für Schule und Sport Vorberatung
15.05.2019 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Schule und Sport      
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
05.06.2019 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg (BVV) ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag_Öffnungszeiten Schwimmbäder anpassen  

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Prinzenbad soll vom 1. April bis 30. September geöffnet bleiben. Die Öffnungszeiten sollen von 6.00 Uhr morgens bis 20.00 Uhr abends (April, September 7.00 bis 19.00 Uhr) gewährleistet sein.

 

Hallenbäder sollen von 5.00 Uhr morgens bis 24.00 Uhr abends geöffnet werden.

 

Begründung:

Anhand zunehmender tödlicher Badeunfälle ist die Notwendigkeit, so früh wie möglich das Schwimmen zu erlernen, für jeden einzelnen Bürger gegeben. Aufgrund von Zuzügen und Geburten besteht eine erhebliche Wartezeit in den Schwimmschulen. Um möglichst vielen

Berlinerinnen und Berlinern unabhängig von Alter und Arbeitszeit ungestörtes Schwimmen zu

ermöglichen und die Rush Hour zu entzerren, sollten die Öffnungszeiten - ähnlich wie in Fitness Studios - ausgedehnt werden. Die überfüllten Bade-Betriebe könnten durch eine Ausweitung der Öffnungszeiten ihren Gästen mehr Lebensqualität bieten. Der Berliner Haushalt hat mit erheblichen Mehrkosten für den Neubau von Bädern zu rechnen. Zunächst sollten alle Berliner Bäder - auch natürliche - so schnell wie möglich instandgesetzt und modernisiert werden. Zudem muss der Beruf des Bademeisters durch eine Anpassung im TÖD attraktiver werden.

 

 

BVV 27.03.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Überweisung: Ausschuss für Schule und Sport

 

 

SchulSport 15.05.2019

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Der Antrag wird abgelehnt.

 

 

BVV 05.06.2019

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Der Antrag wird abgelehnt.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen