Drucksache - DS/0134-1/III  

 
 
Betreff: Transparenter und anwohnerfreundlicher Ostkreuz-Umbau
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Umwelt,Verkehr, Wohnenstellv. Vorsteher
  Borchard-Klare, Andreas
Drucksache-Art:BeschlussempfehlungBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
27.05.2009 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
22.06.2011 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg zur Kenntnis genommen (Beratungsfolge beendet)     

Sachverhalt
Beschlussvorschlag

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert sich bei der DB AG und dem Senat dafür einzusetzen, dass bei allen vom Baulärm betroffenen AnwohnerInnen des Ostkreuzes unverzüglich Schallschutzfenster eingebaut werden.

Darüber hinaus sind weitere in Frage kommende Lärmschutz- und Minderungsmaßnahmen unter Anwendung aller rechtlichen und verwaltungstechnischen Maßnahmen zu prüfen.

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird aufgefordert sich bei der DB AG und dem Senat dafür einzusetzen, dass bei allen vom Baulärm betroffenen AnwohnerInnen des Ostkreuzes unverzüglich Schallschutzfenster eingebaut werden.

Darüber hinaus sind weitere in Frage kommende Lärmschutz- und Minderungsmaßnahmen unter Anwendung aller rechtlichen und verwaltungstechnischen Maßnahmen zu prüfen.

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Vorlage wird zur Kenntnis genommen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen