Drucksache - DS/1040-1/III  

 
 
Betreff: Spielplatzkommission
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDVorsteherin
Verfasser:Hübsch, UweBurkert-Eulitz, Marianne
Drucksache-Art:AntragBeschluss
Beratungsfolge:
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Entscheidung
25.02.2009 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen (Beratungsfolge beendet)   
Umwelt, Verkehr und Wohnen Vorberatung
20.01.2009 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Wohnen vertagt   
17.02.2009 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Verkehr und Wohnen      
Jugendhilfe Vorberatung
02.12.2008 
Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Jugendhilfe      
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
16.12.2009 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg überwiesen   
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung
27.01.2010 
Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg ohne Änderungen in der BVV beschlossen     
Jugendhilfe Vorberatung
05.01.2010    Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Jugendhilfe      
BVV Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin Vorberatung

Sachverhalt
Beschlussvorschlag
Anlagen:
1. Version vom 16.12.2009 PDF-Dokument

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt sicher zu stellen, dass die Vertretung des Bezirksamtes in der Spielplatzkommission weiterhin durch die Abt. Jugend gewährleistet wird. Eine Übertragung dieser Aufgabe an eine Institution außerhalb des Bezirksamtes wird von der BVV abgelehnt.

 

Ferner soll die Geschäftsführung wie bisher bei der Abteilung Jugend liegen. Ist dies nicht möglich, soll ersatzweise nach anderen Lösungen gesucht werden.

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Der Antrag wird in den JHA und Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Wohnen ff. überwiesen.

 

17.02.2008

Ausschuss für Umwelt und Verkehr

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt sicher zu stellen, dass die Vertretung des Bezirksamtes in der Spielplatzkommission weiterhin durch die Abt. Jugend gewährleistet wird. Eine Übertragung dieser Aufgabe an eine Institution außerhalb des Bezirksamtes wird von der BVV abgelehnt.

 

Ferner soll die Geschäftsführung wie bisher bei der Abteilung Jugend liegen. Ist dies nicht möglich, soll ersatzweise nach anderen Lösungen gesucht werden.

 

 

25.02.09 BVV

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Das Bezirksamt wird beauftragt sicher zu stellen, dass die Vertretung des Bezirksamtes in der Spielplatzkommission weiterhin durch die Abt. Jugend gewährleistet wird. Eine Übertragung dieser Aufgabe an eine Institution außerhalb des Bezirksamtes wird von der BVV abgelehnt.

 

Ferner soll die Geschäftsführung wie bisher bei der Abteilung Jugend liegen. Ist dies nicht möglich, soll ersatzweise nach anderen Lösungen gesucht werden.

 

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Drucksache wird überwiesen in den Ausschuss JHA.

 

05.01.2010 JHA

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

 

Die Bezirksverordnetenversammlung beschließt:

 

Die Vorlage des Bezirksamtes wird zur Kenntnis genommen.

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen