Auszug - Sportpotentialanalyse SEZ  

 
 
Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement, Mieten
TOP: Ö 2
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung, Soziale Stadt und Quartiersmanagement, Mieten Beschlussart: erledigt
Datum: Mi, 22.04.2015 Status: öffentlich
Zeit: 18:00 - 21:15 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Sitzungssaal 1053
Ort: Yorckstr. 4-11
 
Wortprotokoll

BezStR Herr Panhoff berichtet vorab, dass das Gericht die Klage von Herrn Löhnitz auf Wiedereinsetzung des Zustands vor der Veränderungssperre abgewiesen hat.

 

Frau Krämer und  Frau Krug stellen die "Studie zur Entwicklung des Sport- und Erholungszentrums (SEZ)" vor.

 

Über die Darstellung in der Drucksache DS/1595/IV hinausgehend wird (auch auf Nachfrage) berichtet:

 

  • Alle vier dargestellten Varianten sind denkbar. Klarheit und die Basis für eine präzise Kosteneinschätzung bringt ein Bausubstanzgutachten.
  • Für die Anlage ist ein professioneller Betreiber erforderlich.
  • Die Berliner Bäderbetriebe haben bereits dargelegt, dass sie mit der vorhandenen Substanz nicht weiter arbeiten.

 

BezStR Herr Panhoff berichtet, dass ein gemeinsames Gespräch mit BezStR Dr. Beckers bei Sts Statzkowski geplant sei, um zu klären, welche Möglichkeiten bestehen, den Standort SEZ eventuell anstelle des Standortes Pankow für ein Multifunktionsbad zu nutzen.

Ferner wird berichtet, dass es mittlerweile Gespräche gebe, im Westflügel eine Flüchtlingsunterkunft unterzubringen. Herr Löhnitz habe dem bereits zugestimmt. Das Bezirksamt lehnt dies jedoch ab. In der Diskussion sei sehr darauf zu achten, dass keine Wohnnutzung "durch die Hintertür" entstehe.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen