Inhaltsspalte

Logo gesucht!

Hey cool, dass Du hier reinschaust.

Also, um was geht es eigentlich?

Der Jugend-Engagementpreis braucht ein Logo! Nicht so ein Schickimicki gelecktes Label aus irgendeinem Designerstudio, sondern ein echtes cooles Logo aus Friedrichshain-Kreuzberg. Ein von Dir entworfenes Erkennungszeichen, das künftig Eure Auszeichnung prägen soll!

Eure Auszeichnung. Was ist der Jugend-Engagementpreis?

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung haben 2015 beschlossen, Jugendliche und junge Erwachsene, die sich ganz besonders für die Menschen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg einsetzen, auszuzeichnen. Um dieses ehrenamtliche Engagement zu würdigen, wird der Jugend-Engagementpreis, quasi als Pendant zur Bezirksmedaille, einmal im Jahr vergeben.

Die inhaltlichen Kriterien in Kürze:

Der Jugend-Engagementpreis ehrt einzelne oder mehrere Jugendliche und junge Erwachsene (10-27 Jahre), die sich in herausragender Weise um das Gemeinwohl im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg verdient machen und gemacht haben. Geehrt wird ein gemeinwohlorientiertes und aktiv gestaltendes ehrenamtliches Engagement, das durch Einsatz und Kreativität Dinge möglich macht, die den Friedrichshain-Kreuzberger*innen zugutekommen und eine Bereicherung und Verbesserung für das Leben miteinander im Bezirk darstellen. Die zu ehrende Person/Gruppe/Initiative soll sich durch ein herausragendes Engagement in Gesellschaftsbereichen wie zum Beispiel Jugend und Familie, Schule, Kultur, Soziales, Sport, Umwelt, Entwicklung, Innovation, Wirtschaft und für ein friedliches Miteinander verdient gemacht haben.

Wie das Ganze abläuft kannst Du hier nachlesen.

Logo gesucht! Dein Einsatz!

Während die Bezirksmedaille ja ihr Erkennungszeichen in Form der Medaille hat, suchen wir ein Logo, das künftig den Jugend-Engagementpreis prägt.

Dein Entwurf hat

  • maximal Din A4
  • maximal vier Farben oder ist schwarz/weiß
  • einen deutlichen Bezug zu Friedrichshain-Kreuzberg (auch grafisch oder abstrakt)
  • einen deutlichen Bezug zu jugendlicher Aktivität (auch grafisch oder abstrakt)

Dein Entwurf kann

  • Worte wie „Bezirksamt, Bezirksverordnetenversammlung, Friedrichshain-Kreuzberg, Jugend-Engagementpreis“ ganz oder teilweise beinhalten (auch grafisch oder abstrakt)

Wie Dein Entwurf entsteht, (gezeichnet, gemalt, gesprayt, als Collage oder wie auch immer), alleine oder in einer Gruppe bleibt Dir überlassen. Allerdings bitten wir zu bedenken, dass der Entwurf für eine drucktechnische Wiedergabe verwendbar und auch verkleinert gut erkennbar sein sollte.

Logo gesucht! Der Wettbewerb!

Deinen Originalentwurf (unbedingt auf der Rückseite Deinen Namen, Adresse und Kontaktdaten angeben) sendest Du an, wirfst Du in den Hausbriefkasten oder gibst Du ab im

  • Büro der BVV Friedrichshain-Kreuzberg
    Stichwort: Logo gesucht!
    Yorckstr. 4-11
    10961 Berlin

Einsende-/Abgabeschluss ist der 11. Oktober 2016 18:00 Uhr.

Gehen mehr als 15 Entwürfe ein, wird in der Zeit vom 17.–30. Oktober 2016 ein Online-Vorauswahlverfahren durchgeführt (Link und Bedingungen über diese Seite). Aus den 15 Entwürfen mit dem höchsten Voting wird dann am 11. November eine Jury aus Jugendlichen im Rahmen der Präsentation der Jugendjuryprojekte über die ersten drei Plätze entscheiden.
Aus diesen drei Entwürfen trifft die Bezirksverordnetenversammlung die endgültige Auswahl und übernimmt den Siegerentwurf als künftiges Logo des Jugend-Engagementpreises.

Die Preisverleihung für die drei Gewinner*innen findet am 18. November statt.

Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von

1. Platz 150 €
2. Platz 100 €
3. Platz 50 €

Teilnahmebedingungen

  • Teilnehmen kann Jede und Jeder, entweder alleine oder als Gruppe.
  • Mit der Einsendung oder Abgabe eines Entwurfs treten der Gewinner/die Gewinnerin/die Gewinnergruppe des Siegerentwurfs ihre Rechte an dem Entwurf unentgeltlich an das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin zur dauerhaften Verwertung als Logo für den Jugend-Engagementpreis Friedrichshain-Kreuzberg ab und stimmen einer ggf. erforderlichen druckgrafischen Anpassung/Überarbeitung zu.

FAQ

Kontakt