Inhaltsspalte

Beschluss "Bebauungsplan V-47 für die Grundstücke Modersohnstraße 2/16, Revaler Straße 18, Konitzer Straße 1,2 und Simplonstraße 18 im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain"

Beschluss zur BA-Vorlage-Nr.: V/ 542/ 20

Abteilung Bauen, Planen und Facility Management

Das Bezirksamt beschließt:

  1. Die Reduzierung des Geltungsbereiches um die Grundstücke Revaler Straße 18, Modersohnstraße 14,16 und eine Teilfläche des Flurstücks 307
    Der Bebauungsplan wird unter folgendem Titel fortgeführt:
    V-47 für die Grundstücke Modersohnstraße 2/12, Konitzer Straße 1,2 und Simplonstraße 18 im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain.
  1. Bei der Bezirksverordnetenversammlung ist die beigefügte Vorlage zur Kenntnisnahme einzubringen.
  1. Mit der Durchführung des Beschlusses wird die Abteilung Bauen, Planen und Facility Management beauftragt.

Begründung, Rechtsgrundlage und haushaltsmäßige Auswirkungen und / oder Auswirkungen auf den Haushaltsplan und die Finanzplanung sind der Vorlage zur Kenntnisnahme an die BVV zu entnehmen.

Knut Mildner-Spindler, Stellv. Bezirksbürgermeister
Florian Schmidt, Bezirksstadtrat

Beschluss zur BA-Vorlage V/ 542/ 20

Bebauungsplan V-47 für die Grundstücke Modersohnstraße 2/16, Revaler Straße 18, Konitzer Straße 1,2 und Simplonstraße 18 im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Ortsteil Friedrichshain

PDF-Dokument (218.2 kB)