Pressespiegel vom 20.11.2018

20.11.2018 08:30

Land/Senat

  • Verwirrspiel um Kältebahnhöfe
    Wenig Hoffnung auf Ersatz nachts geöffneter U-Bahnstationen für Obdachlose
    Text neues deutschland
  • Stärkung der Industrie: Senat will Gewerbeflächen vom Bund
    Um die Industrie in Berlin zu stärken, verhandelt der rot-rot-grüne Senat jetzt mit dem Bund über den Ankauf von Gewerbeflächen.
    Text Berliner Morgenpost
  • Neubaugebiete in Berlin Planer denken nicht an Kitas und Schulen
    Text Berliner Zeitung
  • Senatorin Scheeres für bessere Bezahlung
    Eckpunktepapier soll Jugendämter auf Stand bringen
    Text rbb|24

Bauen

  • Schreck der Investoren
    Ein Berliner Baustadtrat kämpft um billigen Wohnraum
    Text Deutschlandfunk Kultur
  • Streit um Projekt “Eckwerk”
    “Holzmarkt”-Genossenschaft verklagt Berlin auf Millionenbetrag
    Text rbb|24

Rigaer Straße

Bezirk

  • Ehemalige Schule in Berlin-Kreuzberg
    Gerhart-Hauptmann-Schule wird jetzt Obdachlosen-Unterkunft
    Text BZ
  • KARL-MARX-ALLEE
    Mieter bangen um ihre Zukunft – Bezirk will helfen
    Rund 700 Wohnungen haben die Eigentümer gewechselt. Die Zeit läuft jetzt gegen die Betroffenen.
    Text Berliner Morgenpost
  • Karl-Marx-Allee Bezirk legt sich mit Deutsche Wohnen an
    Text Berliner Morgenpost
  • Jobcenter bleibt geschlossen
    Text Berliner Woche
  • Kein Betrieb im Bürgeramt
    Text Berliner Woche
  • Ein Schilderbügerstreich
    Start der Parkraumbewirtschaftung im Bergmannkiez zieht sich hin
    Text taz

Wirtschaft

Gesundheit und Soziales

  • Impfhinweise in 15 Sprachen
    Text Berliner Woche

Bildung, Jugend und Familie

  • Schüler sollen Bürger werden – nicht Denunzianten
    Text Märkische Allgemeine

Kunst, Kultur und Geschichte

Verschiedenes

  • Backwaren gegen Gewalt
    Text Berliner Woche