Pressespiegel vom 13.11.2018

13.11.2018 08:30

Land/Senat

  • Wiederaufbau der Synagoge in Berlin-Kreuzberg
    Das Lebenszeichen vom Fraenkelufer
    In Deutschland ist das Projekt einmalig: Eine von den Nazis zerstörte Synagoge soll neu gebaut werden. Was bedeutet das für Kreuzbergs Juden?
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • 9400 Plätze noch offen
    Lage bei Kitas entspannt – aber keine Entwarnung
    Text BZ
  • Gastbeitrag Was will die Stadt am Checkpoint Charlie?
    Text Berliner Zeitung

Bauen

Rigaer Straße

Bezirk

  • Berlin-Kreuzberg
    Myfest: Wie ist die Stimmung im Kiez?
    Am 1. Mai wird gefeiert, getrunken und getanzt. Aber wie kommt das Myfest bei Anwohnern an? Das Bezirksamt führt dazu eine Umfrage durch.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Mieter an der Großbeerenstraße bangen um ihr Zuhause
    An der Großbeerenstraße in Kreuzberg bangen Mieter einer Hausgemeinschaft, was nach dem Verkauf ihres Hauses nun mit ihnen geschieht.
    Text Berliner Morgenpost

Wirtschaft

Gesundheit und Soziales

Bildung, Jugend und Familie

Kunst, Kultur und Geschichte

Verschiedenes