Pressespiegel vom 11.05.2018

11.05.2018 08:30

Land/Senat

  • Arbeitslose können per Umschulung Erzieher werden
    Ab sofort können berlinweit Arbeitslose eine vom Amt geförderte Umschulung zum Erzieher machen.
    Text Berliner Morgenpost
  • Kitapflicht in Berlin
    Keine Plätze – keine Bußgelder
    Trotz Kitapflicht: wegen fehlender Sprachkenntnisse lassen Eltern ihre Kinder oft zu Hause. Verhängen die Bezirke nun Bußgelder? Darauf gibt es jetzt eine Antwort.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Immobilienfirma verklagt Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg
    Beim Verkauf eines Hauses im Bergmannkiez übte das Bezirksamt sein Vorkaufsrecht aus. Dagegen legte das betroffene Immobilienunternehmen Widerspruch ein. Nun kommt es zum Prozess.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • 10. Mai 2018, 18:44 Uhr
    Berliner Baustadtrat
    “Entscheidend ist, dass die Mieten bezahlbar sind”
    Text SZ.DE
  • Umzug retour: Karneval der Kulturen gibt sich in diesem Jahr politisch
    Text Berliner Woche

Bauen

Rigaer Straße

  • Linksextreme Szene Polizei eröffnet die Chaostage mit fünf Razzien – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/30152236 ©2018
    Text Berliner Zeitung
  • G20 UND DIE FOLGEN
    Hamburger Politiker verleumdet – Razzia gegen linke Szene
    Text Hamburger Abendblatt
  • Polizei-Gruppenwagen auf Rigaer Straße mit Steinen beworfen
    In Höhe Zellestraße schlugen zwei Steine auf dem Dach des Gruppenwagens ein. Am Himmelfahrtstag wurde ein Flohmarkt unterbunden.
    Text Berliner Morgenpost
  • Kampf um Rigaer Straße 94
    Linksautonome kündigen “Chaostage” in Berlin an
    Droht Berlin in den kommenden Tagen neue Gewalt von Autonomen? Die Polizei nimmt einen Aufruf sehr ernst, auch wenn erste Aktionen ruhig blieben. Es geht um: die Rigaer Straße.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Razzien wegen G20-Plakat in Berlin
    Berliner Polizei durchsucht vier Wohnungen und eine Bibliothek / Rechtsanwalt kritisiert Vorgehen der Polizei
    Text neues deutschland

Bezirk

  • Deutsche Wohnen als Partner: Bezirk hat weitere Vereinbarung mit dem Immobilienunternehmen geschlossen
    Text Berliner Woche
  • Milieuschutz bleibt
    Text Berliner Woche

Wirtschaft

Gesundheit und Soziales

  • Kampf den Ratten: Mehr als 1000 Einsätze gegen die ungeliebten Nager
    Wer genau hinschaut, kann sie an vielen Stellen beobachten – Ratten im öffentlichen Raum.
    Text Berliner Woche

Bildung, Jugend und Familie

Kunst, Kultur und Geschichte

  • Im Osten was Neues
    Die East Side Gallery wird Teil des Mauer-Gedenkstättenkonzepts. Damit soll der Erhalt des immer wieder beschädigten Mauerstücks gesichert werden
    Text taz.de
  • Sonntags weiter geöffnet
    Text Berliner Woche
  • Auszeichnung für Thikwa
    Text Berliner Woche

Verschiedenes

  • ISLAMFEINDLICHKEIT
    Frau mit Kopftuch angegriffen
    Text taz.de
  • Flut von Leihrädern in Berlin
    Fläche machen mit Mobike und Co.
    Eine Kreuzberger Initiative sammelt Leihräder von den Gehwegen und stellt sie auf Autoparkplätzen ab: Für mehr #Flächengerechtigkeit im Kiez.
    Text taz.de