Pressespiegel vom 02.01.2018

02.01.2018 09:30

Es werden folgende Abkürzungen nach dem Textbuttom verwendet:
Berliner Zeitung = Berl-Z / Berliner Morgenpost = BM / Tagesspiegel = Tsp / taz.die tageszeitung = taz / Neues Deutschland = ND

Land/Senat

  • Alleinerziehende warten weiter monatelang auf Unterhalt
    Die Bezirke kommen mit der Bearbeitung der Anträge nicht hinterher. Dabei war der Anstieg aufgrund des neuen Gesetzes längst absehbar.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Warum viele Geflüchtete Neujahrskinder sind
    Wegen eines bürokratischen Zufalls betreut Mitte so viele Flüchtlinge wie kein anderer Bezirk. „Ein Irrsinn“, findet man nicht nur dort.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Unisex-Toilette fürs Bezirksamt
    Fraktionen in Eimsbüttel fordern WC, mit dem trans- oder intergeschlechtliche Menschen nicht diskriminiert werden
    Text Hamburger Abendblatt
  • KAMERAS NUR BEI GEFAHR AN
    Kaum einsetzbar: Polizisten kritisieren Videowagen
    Der neue Videowagen verdrängte Dealer an der Revaler Straße kurzzeitig in andere Bereiche. Polizisten äußern heftige Kritik.
    Text Berliner Morgenpost

Bauen

  • Ideen gegen Verkehrsprobleme in der Luisenstadt gefragt
    Text Berliner Morgenpost
  • Die U1 soll weiter schrumpfen
    Die durch ein Musical weltberühmt gewordene U 1 wird seltener fahren. Dafür soll die U 3 bis Warschauer Straße verlängert werden.
    Text DER TAGESSPIEGEL

Rigaer Straße

Bezirk

  • Hashtag Monika Herrmann: Bürgermeisterin über Ärger und Freude in 2017
    Text Berliner Woche
  • Friedrichshain-Kreuzberg: Das Jahr 2017 in Stichworten
    Text Berliner Woche
  • Klein, jung, dicht besiedelt: Eine Bestandsaufnahme des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg
    Text Berliner Woche
  • “Der Bau macht´s nicht mehr lange”
    Finanzstadträtin Herrmann führt durch das Rathaus, das dringend eine Generalüberholung braucht. Geschätzte Kosten: über 32 Millionen Euro.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Bildungspolitik in Kreuzberg
    Bezirk gibt Gerhart-Hauptmann-Schule auf
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Bezirkliche Stellplätze werden privat betrieben
    Text Berliner Woche
  • Milieuschutz richtig machen
    In der linken Szene werden Mittel und Wege gegen die Verdrängung von Mietern gesucht
    Text|kreuzberg nd
  • Milieuschutz nutzt nicht
    Umwandlung in Eigentum trotz Erhaltungsgebiet
    Text|kreuzberg nd

Arbeit, Gesundheit und Soziales

  • Wann ist jemand ein Messie?
    Text Berliner Woche

Bildung, Jugend und Familie

  • Austausch mit San Rafael
    Text Berliner Woche

Kunst, Kultur und Geschichte

  • Kaleidoskop des Krieges
    In der Videoinstallation »Kriegskinder« erzählen 16 Zeitzeugen von ihrer Kindheit im Jahr 1945
    Text|kreuzberg nd
  • Ich will was anderes
    Berliner Autonomenprosa
    Text|kreuzberg nd
  • Erdkunde statt neuer Erkenntnisse: Umstrittene Dealer-Ausstellung ist eher nichtssagend
    Text Berliner Woche
  • Immer wieder dienstags
    Text Berliner Woche

Verschiedenes

  • U-Bahn überfährt zwei Menschen, Frau stirbt
    Text Berliner Woche
  • Was Simon Dach dazu sagen würde: Ein gläubiger Dichter als Namensgeber einer Feiermeile
    Text Berliner Woche