Pressespiegel vom 05.12.2017

Es werden folgende Abkürzungen nach dem Textbuttom verwendet:
Berliner Zeitung = Berl-Z / Berliner Morgenpost = BM / Tagesspiegel = Tsp / taz.die tageszeitung = taz / Neues Deutschland = ND

Land/Senat

  • Attacke in Kreuzberg
    Angriff auf Linken-Politiker Hakan Taş
    Hakan Taş ist offenbar aus politischen Gründen angegriffen und verletzt worden – nicht die erste Attacke gegen das Mitglied des Abgeordnetenhauses.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • “Wir verlegen jeden Einzelnen neu”
    16 Stolpersteine zum Gedenken an Opfer der Nazis wurden im November in Berlin-Neukölln gestohlen. Dank vieler Spenden wurden heute die Ersten neu verlegt.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Gentrifizierung Mehr Schutz vor Verdrängung fürs Gewerbe gefordert – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/29000786 ©2017
    Text Berliner Zeitung
  • Tourismus bis in die Randbezirke
    Text BERLINER Abendblatt
  • Acht Vorurteile, die Neuberliner über die Hauptstadt haben
    Hauptstadt der Singles, Hipsterparadies, rauer Umgangston: Welche Vorurteile stimmen? Und welche nicht?
    Text Berliner Morgenpost
  • Neuer Streit über das Kopftuch an Berliner Schulen
    Eine SPD-Politikerin unterstützt einen Vorstoß der Grünen. Die Linke will diskutieren, doch Schulsenatorin Scheeres lehnt das ab.
    Text Berliner Morgenpost
  • Frankreich protestiert gegen Berliner Märtyrer-Schau
    In einer Ausstellung im Kreuzberger Kunsthaus Bethanien wird ein “Bataclan”-Attentäter in eine Reihe mit anderen Märtyrern gestellt.
    Text Berliner Morgenpost
  • 36 Prozent mehr Radfahrer binnen zehn Jahren
    Seit 2007 ist der Fahrradverkehr in Berlin fast ununterbrochen gewachsen. Aber erst seit kurzem wird sein Anteil genauer erfasst.
    Text DER TAGESSPIEGEL

Bauen

Rigaer Straße

Bezirk

  • Radikalisierung geht uns alle an: Gesprächsrunde zu islamistischer Radikalisierung
    Text FOCUS ONLINE
  • Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
    Text FOCUS ONLINE
  • Fantasie im Häuserkampf
    Text Berliner Woche

Arbeit, Gesundheit und Soziales

Bildung, Jugend und Familie

Kunst, Kultur und Geschichte

  • Aufarbeitung der NS-Diktatur
    Das Jüdische Museum geht neue Wege
    Am Wochenende schließt die Dauerausstellung des Jüdischen Museums. Beim Umbau soll der Libeskind-Bau wieder mehr zur Geltung kommen.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Berichte über die Flucht
    Text Berliner Woche

Verschiedenes

  • Toter am U-Bahnhof Frankfurter Allee gefunden
    Nach erstem Ermittlungsstand gibt es keine Hinweise auf ein Verbrechen. Offenbar handelt es sich um einen Obdachlosen.
    Text Berliner Morgenpost
  • Fahrgast bittet um Ruhe und wird mit Reizgas attackiert
    Drei Jugendliche haben am Ostbahnhof einen 43-Jährigen angegriffen, der zuvor in einer S-Bahn um Ruhe gebeten hatte.
    Text Berliner Morgenpost