Pressespiegel vom 06.10.2017

Es werden folgende Abkürzungen nach dem Textbuttom verwendet:
Berliner Zeitung = Berl-Z / Berliner Morgenpost = BM / Tagesspiegel = Tsp / taz.die tageszeitung = taz / Neues Deutschland = ND

Land/Senat

  • Nach der Bundestagswahl
    Streit in der Berliner SPD
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Die Bahn feiert am Sonnabend das fast fertige Ostkreuz
    Bald soll der Regionalbahnhof voll in Betrieb gehen. Morgenpost-Leser können eine exklusive Führung für die Eröffnungs-Party gewinnen.
    Text Berliner Morgenpost
  • Türkische Gemeinde macht Stimmung gegen Bezirksamt
    Im Streit um den Konsulatsunterricht organisiert der Präsident der Türkischen Gemeinde eine Demonstration. Yilmaz ist bekannt für nationale Töne.
    Text DER TAGESSPIEGEL

Rigaer Straße

Bezirk

  • Migrationsrat gegen Räumung in Kreuzberg
    Text nd
  • Teil des Mariannenplatzes soll nach Rio Reiser benannt werden
    „Der Mariannenplatz war blau, so viele Bullen waren da“: Die Linke will Rio Reiser einen Teil des besungenen Platzes widmen – doch die Frauenquote des Bezirks steht dagegen.
    Text DER TAGESSPIEGEL
  • Linke wollen Rio-Reiser-Platz in Berlin
    Doch die Personalie hat einen Haken
    Text Bild+
  • Aufs falsche Schiff gesetzt
    Auf der „Freibeuter“ in der Rummels- burger Bucht hat sich eine Handvoll Idealisten niedergelassen. Dem Bezirk ist das egal. Hauptsache, das Schiff verschwindet – oder wird verschrottet
    Text taz
  • Ein Exempel: Es gibt wohl nächtliche Einschränkungen im Simon-Dach-Kiez
    Text Berliner Woche

Arbeit, Gesundheit und Soziales

  • Mehr als nur Schminke
    Text Berliner Woche
  • Hilfe für psychisch Kranke
    Text Berliner Woche

Bildung, Jugend und Familie

Kunst, Kultur und Geschichte

Verschiedenes

  • 17-Jähriger scheitert beim Handtaschenraub – Festnahme
    Eine Frau hatte in Kreuzberg Geld abgehoben, als ein Jugendlicher ihr die Tasche entreißen wollte. Passanten halfen der Überfallenen.
    Text Berliner Morgenpost