Pressespiegel vom 05.12.2012

Es werden folgende Abkürzungen nach dem Textbuttom verwendet:
Berliner Zeitung = Berl. Z. / Berliner Morgenpost = BM / Tagesspiegel = Tsp / taz.die tageszeitung = taz / Neues Deutschland = ND

Land Berlin/Senat
Berlin wird größer und älter – Die Zahl der Berliner wächst bis 2030 um gut 250.000, es kommen vor allem Jüngere. Die Bevölkerung insgesamt wird aber nicht etwa jünger, sondern nur etwas langsamer älter als im Durchschnitt der Bundesrepublik. Text Berl. Z.

Berlin braucht Schulen und Altenheime – Die neue Bevölkerungsprognose zeigt: Besonders der Anteil der Kinder und Senioren wächst, einige Bezirke stellt dies vor große Probleme. Der Senat will vor allem im Bereich Wohnungsbau aktiv werden. Text Tsp

Berlin verzichtet auf knapp 28 Millionen – Für stabile Wasserpreise hat das Land Berlin in diesem Jahr auf Einnahmen in Höhe von rund 28 Millionen Euro verzichtet. Das beschloss der rot-schwarze Senat am Dienstag. Text Berl. Z.

Gesetz zur Integration bringt nichts – Der Senat hat einen lang erwarteten Bericht über die Wirkung des Partizipations- und Integrationsgesetzes vorgelegt. Die Ergebnisse dieses “Meilensteins”, wie die Regierung das Regelwerk Anfang 2011 nannte, sind ernüchternd. Text Berl. Z.

Ein Gesetz ohne Wirkung – Der erste Bericht des Senats zum Integrationsgesetz schmückt sich mit altbekannten Vorzeigeprojekten. Das Gesetz selbst hat jedoch wenig verändert. Text taz

Bezirk
Camp in Kreuzberg bleibt vorerst – Die Flüchtlinge am Oranienplatz rüsten ihr Camp für den Winter auf. Der Bezirk ist damit einverstanden – auch wenn noch gar nicht klar ist, wie lange die Flüchtlinge bleiben wollen. Text Tsp

“Kreuzberg ist fantastisch” – Die Berlinische Galerie hat ihre Besucherzahlen verdoppelt. Das Haus setzt auf junge Kunst und ein breites Bildungsprogramm. Text BM

Arbeit, Gesundheit und Soziales
„Früher waren Behinderte aus dem öffentlichen Leben verbannt“ – Berlin ist diese Woche als behindertenfreundliche Stadt ausgezeichnet worden. Der Anwalt und Rollstuhlfahrer Martin Theben spricht über diese Ehrung – und über die Hindernisse, die er dennoch täglich überwinden muss. Text Berl. Z.

Berlin erhält EU-Preis für Barrierefreiheit – In Rankings liegt Berlin oft hinten – diesmal ist die Hauptstadt Spitze. Besonders die BVG hat viel für behinderte Fahrgäste getan. Mal abgesehen von Bussen und Bahnen sieht der Behindertenverband aber noch erheblichen Handlungsbedarf. Text Tsp

Henkel für Steuer-Gleichstellung von Homo-Ehen – Als erster Landeschef der Union hat sich der Berliner Innensenator Frank Henkel (CDU) für eine steuerliche Gleichstellung der eingetragenen Lebenspartnerschaften von Homosexuellen mit der Ehe ausgesprochen. Text Berl. Z.

Skepsis vor der Strafanzeige – Zahl homophober Gewaltdelikte unverändert / Bündnis ehrt Frauenrechtlerin Seyran Ates Text ND

“Sie rutscht in die Armut, er macht Karriere” – Armut ist vor allem ein Problem von Frauen, sagen die Beraterinnen der Bildungsstätte “Raupe und Schmetterling”. Und die Situation verschärft sich. Text taz

72-Jährige stach Lebensgefährtin ein Auge aus – Das Martyrium der Gabriele W. dauerte 15 Jahre: Immer wieder quälte und schlug Rosemarie K. ihre 24 Jahre jüngere Lebensgefährtin. Das Gericht zeigte sich fassungslos, das Opfer aber glaubt, das Motiv zu kennen. Text Tsp

Wall AG rettet Förderverein «Morus 14» – Anfang Oktober hatte der Förderverein «Morus 14» öffentlich auf seine dramatische wirtschaftliche Lage aufmerksam gemacht. Text und Ton tv.berlin

Jugend, Schule und Familie
Unfreiwillige Schulschwänzer – Kinder von Asylbewerbern landen oft auf Wartelisten statt im Unterricht Text ND

Überfordert mit dem Zappelphilipp – Rund fünf Prozent aller Schüler sind von Aufmerksamkeitsdefizit betroffen Viele Lehrer wissen nicht damit umzugehen. Dabei ist die Schule wichtig. Text Tsp

Sonstiges
Ein Sieg mit Folgen – Gratulation an die Nachtfluggegner! Die Regierenden haben jedoch bereits angekündigt, dass sie sich von Volkes Stimme nicht beeindrucken lassen. Nun müssen weitere Optionen in Betracht gezogen werden. Text Berl. Z.

S-Bahn: Wenig Schnee, viele Probleme – Gleich fünf defekte Weichen ließen am Dienstagmorgen den S-Bahn-Verkehr an mehreren Stellen stocken. Mit dem Wetter sollen die meisten Ausfälle nichts zu tun gehabt haben. Stattdessen steht der Mutterkonzern in der Kritik. Text Tsp

Ekelliste für Cafés und Restaurants – Eigentlich ist die Ekelliste eine gute Idee. Die Plattform Sicher Essen gibt den Berlinern die Möglichkeit, Cafés und Restaurants zu bewerten und sich die Bewertungen anderer anzusehen. Text und Ton tv.berlin