Pressespiegel vom 01.11.2012

Es werden folgende Abkürzungen nach dem Textbuttom verwendet:
Berliner Zeitung = Berl. Z. / Berliner Morgenpost = BM / Tagesspiegel = Tsp / taz.die tageszeitung = taz / Neues Deutschland = ND

Land Berlin/Senat
Auch die Staatsoper wird teurer – Der Großflughafen BER ist nicht die einzige Pannenbaustelle in Berlin. Auch der Eröffnungstermin der Staatsoper wurde schon zwei Mal verschoben. Trotz Wechsels der Bauleitung soll der Eröffnungstermin dennoch gehalten werden. Aber es wird teurer als geplant. Text Berl. Z.

Neues Konzept für Brandschutz am BER – Die Pannen-Anlage am neuen Berliner Großflughafen wird umgebaut. Wegen unzureichender Brandschutzsicherungen war die Eröffnung des BER im Juni geplatzt. Erstmals fordert mit den Linken nun eine Partei die Ablösung von Flughafen-Chef Rainer Schwarz. Text Berl. Z.

Debatte um Flughafen-Chef Schwarz – Verlängerung der Warteschleife – Airport-Chef Rainer Schwarz steht unter Beschuss. Vor allem der Bund will seine Ablösung. Kippt ihn der Aufsichtsrat in seiner heutigen Sitzung. Text taz

Senat prüft Abgabe auf To-Go-Verpackungen – Im Senat wird die Einführung einer kommunalen Sonderabgabe für sogenannte To-Go-Verpackungen überlegt, um die fortschreitende Vermüllung zu stoppen. Auch Preisnachlässe für Kunden, die ihren eigenen Thermobecher mitbringen, seien denkbar. Text Berl. Z.

Verkehrspolitik – Begegnung der gemächlichen Art – Drei Straßen will der Senat in “Begegnungszonen” umwandeln. Ein Favorit: die Maaßenstraße in Schöneberg. Ein anderer: die Ecke am Checkpoint Charlie. Text taz

A 100 – Senat bremst Kläger aus – Senatskanzlei droht Bürgermeister Schulz: Wenn dessen Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg gegen die Autobahn prozessiert, muss Schulz eventuell persönlich zahlen.Text taz

Senatskanzlei droht Bezirksbürgermeister mit Regressforderung – Die Senatskanzlei hat den Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Franz Schulz (Grüne), aufgefordert, von weiteren Klagen gegen die Verlängerung der A 100 abzusehen. Ansonsten würden dienstrechtliche Maßnahmen gegen den Bezirkspolitiker geprüft. Text BM

Brückenschlag ins neue Berlin – Der Senat plant drei neue Überwege. Die Brommybrücke über die Spree, die Südbrücke in Tempelhof und den Alfred-Lion-Steg in Schöneberg Text BM

Kulturpolitik in Berlin – Auf den Staubsauger gekommen – Berlins Kulturstaatssekretär hat die Kunstszene zum großen Ratschlag aufgerufen. Sein Vorbild: ausgerechnet die Kommune 2. Text taz

Bezirk
East-Side-Tower wird nicht gebaut – Das Bezirksamt beschließt einen neuen Bebauungsplan für das Gelände nahe der O2-World. Anstelle des umstrittenen East-Side-Towers soll dort nun ein öffentlicher Grünstreifen entstehen. Text Berl. Z.

East-Side-Tower wird nicht gebaut. – Statt eines 18-stöckigen Wohnhochhauses soll dort nun ein öffentlicher Grünstreifen entstehen. Text und Ton tv.berlin

echos – Abschlussausstellung der Absolventen der Ostkreuzschule für Fotografie Text ND

Halloween im Berliner Gruselkabinett – Im Berliner Gruselkabinett am Anhalter Bahnhof können sich Besucher jeden Tag erschrecken lassen.Text und Ton tv.berlin

Arbeit, Gesundheit und Soziales
Mann verstümmelt Lebensgefährtin – Häusliche Gewalt: In Schöneberg wurde eine 36-Jährige schwerst misshandelt. Ihr Lebensgefährte soll sie verstümmelt haben. Sie erlitt schwerste Verletzungen im Gesicht, am Oberkörper und im Genitalbereich. Sie wurde notoperiert. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann. Text Berl. Z.

Wärmebus für die Flüchtlinge – Seit einer Woche harren hungerstreikende Flüchtlinge im Freien auf dem Pariser Platz aus. Nun fordern immer mehr Politiker, dass die Flüchtlinge vor dem Brandenburger Tor angehört werden. Text Berl. Z.

Hungerstreik am Brandenburger Tor – Kältebus und Tische, aber keine Zelte – Die protestierenden Flüchtlinge dürfen weiterhin nicht vor dem Tor zelten. Immerhin soll es nachts einen Bus zum Schlafen geben. Text taz

Zelte und Schlafsäcke verboten – Polizei geht weiter rigoros gegen Hungerstreikende am Brandenburger Tor vor Text ND

Kältehilfe für Obdachlose Menschliche Wärme – Heute beginnt die Berliner Kältehilfesaison. Stiefel, Schlafsäcke, Thermounterwäsche: Alles wird benötigt. Text Tsp

Baby starb nicht an Darmkeimen – Das Anfang Oktober im Deutschen Herzzentrum in Berlin verstorbene Frühchen war offenbar nicht aufgrund einer Infektion mit einem Darmkeim gestorben. sondern eines natürlichen Todes. Das hat nun eine Obduktion ergeben. Text Berl. Z.

Spirale dreht sich nach unten – Steuerschätzung: Nur 2012 spürbarer Anstieg gegenüber bisherigen Prognosen Text ND

Jugend, Schule und Familie
Jugendkriminalität Studie: Berlin versagt bei Intensivtätern – Rund 500 Intensivtäter sind in Berlin registriert, viele sitzen wiederholt im Gefängnis. Eine Studie zeigt: Oft sei schon im Kindergarten absehbar, dass es später massive Probleme gebe. Justiz und Sozialarbeit hätten in Berlin aber kein gemeinsames Vorgehen dagegen. Text Tsp

Schulanfänger bleiben auf der Reform sitzen – Rund 3800 Zweitklässler schaffen nicht den Sprung in die dritte Klasse. Die Debatte um das frühe Einschulungsalter geht weiter. Die Grünen wollen die Altersgrenze ändern. Text Tsp

Sonstiges
Die Angst vorm Fremden wird wieder gesellschaftstauglich – Berliner Bezirksbürgermeister tritt in Sarrazins Fußstapfen: Neuköllner Initiativen und Vereine wehren sich gegen Verunglimpfung ihrer Arbeit Text ND

WALL präsentiert City-Info-App. – Nach dem Start im Jahr 2005 präsentiert sich “bluespot” jetzt in Berlin nach einem Relaunch in neuem Design und mit zahlreichen neuen Funktionen. Text und Ton tv.berlin