Inhaltsspalte

Bärenskulptur kommt zurück auf den Forckenbeckplatz

Pressemitteilung Nr. 287 vom 21.10.2021

Der „Forcki-Bär“ kommt zurück auf den Friedrichshainer Forckenbeckplatz. Die alte Holzskulptur war aufgrund starker Verwitterung nicht mehr standsicher und musste daher im Frühjahr abgebaut werden. Die neue Skulptur wird nun am Freitagvormittag im Beisein von Kitakindern aus dem Kiez aufgestellt.

Vorschläge zur Namensfindung für den neuen Bären können über das Samariterkiez-Büro in der Rigaer Straße 41 einreichen. Der Name wird dann künftig auf dem Schild des Bären stehen.

Ansprechpartner*innen
Sara Lühmann
Pressesprecherin
Telefon: (030) 90298-2843

Dominik Krejsa
Mitarbeiter Pressestelle
Telefon: (030) 90298-2418