Veranstaltungen zum Internationalen Tag der Familie

Pressemitteilung Nr. 71 vom 08.05.2018

Anlässlich des Internationalen Tages der Familie am Dienstag, den 15. Mai 2018 bieten auch die Familienzentren in Friedrichshain –Kreuzberg verschieden Aktionen an, zu denen Familien herzlich eingeladen sind.

Familienzentrum Mehringdamm, Mehringdamm 114
Mal-Aktion für Eltern und Kinder unter dem Motto „Freies Malen – Eltern und Kinder entdecken ihre Kreativität“ am Nachmittag – angelehnt an das freie Malen nach Arno Stern.
Infos telefonisch unter 28504717

Familienzentrum Einhorn, Fredersdorfer Straße 10
Von 10 bis 12Uhr: Willkommensveranstaltung für Eltern mit Babys
Von 16 bis 18 Uhr Singen mit Gitarrenbegleitung, Waffelverköstigung für Familien mit Kindern bis 6 Jahre.

Interkulturelles Familienzentrum, Wilhelmstraße 116-117
Von 16 bis 18 Uhr: Bewegung für Kinder und Eltern draußen im Hof vor dem Familienzentrum,
für Eltern mit Kindern im Alter von 1 bis 7 Jahren

Familien – und Nachbarschaftszentrum Kiezanker, Cuvrystraße 13
16 Uhr: Bootstaufe im Treptower Park –hier wird das das irische Currach zu Wasser gelassen.
Monatelang hat der Schmiedekurs unter der Leitung von Gerald Müller Werkzeuge hergestellt, und damit ein komplettes Boot gebaut. Gemeinsam soll geschaut werden, wie es sich auf dem Wasser hält.
Der Karpfenteich liegt im Treptower Park 500 Meter vom S-Bahnhof oder den Bushaltestellen Elsenstraße/Treptower Park.

Familienzentrum Juli, Gürtelstraße 20
10 bis 18 Uhr: Unter der Fragestellung „Was bewegt Familien aktuell?“ soll ein großen Plakat gestaltet werden.

Ansprechpartnerin
Sara Lühmann
Pressesprecherin

Telefon: (030) 90298-2843