Gedenken am Nationalfeiertag der Republik Polen

Pressemitteilung Nr. 167 vom 08.11.2017

Am 11. November begeht die Republik Polen ihren Nationalfeiertag.
Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg laden anlässlich der Wiedererlangung der Unabhängigkeit des polnischen Staates im Jahre 1918 zu einem Stillen Gedenken am Ehrenmal des polnischen Soldaten und des deutschen Antifaschisten im Volkspark Friedrichshain ein.
Die Botschaftsrätin der polnischen Botschaft, Magdalena Zacharska-Pietras, wird am Stillen Gedenken teilnehmen und einen Blumenstrauß niederlegen.

Stilles Gedenken
Samstag, 11. November 2017
11 Uhr
Ehrenmal des polnischen Soldaten und des deutschen Antifaschisten
Zufahrt über die Kniprode- oder Virchow- bzw. Margarete-Sommer Straße

Ansprechpartnerin
Sara Lühmann
Pressesprecherin

Telefon: (030) 90298-2843