Das Bezirksamt bittet die Bürgerinnen und Bürger von Friedrichshain-Kreuzberg, die Straßenbäume zu wässern, damit diese die Hitze ohne Schäden überstehen

Pressemitteilung Nr. 92/2015 vom 10.08.2015

Die Gärtnerinnen und Gärtner des Grünflächenbereiches sind im Moment fast ausschließlich mit Wässerungsarbeiten insbesondere in den Parkanlagen beschäftigt. In Kreuzberg sind dies neben dem Viktoriapark und dem Görlitzer Park (dort vor allem die Neupflanzungen des Frühjahrs am ehem. Hohlweg ) u.a. auch jüngere Bäume am Görlitzer Ufer und am sogenannten Studentenbad. Ebenso werden eine Vielzahl von Baumneupflanzungen auf Straßen mit Wasserwagen in beiden Ortsteilen versorgt.

Das Bezirksamt schafft es aber leider nicht, allen Bäumen genug Wasser zu geben – bitte unterstützen Sie uns.

Wässern Sie die Bäume, wenn es Ihnen möglich ist, mit ca. 80 – 100 Litern pro Baum. Am meisten hilft es den Bäumen, wenn das Wasser langsam und möglichst tief einsickert, sonst bekommen die Wurzeln nicht genug Wasser ab. Dazu trägt eine kurze Pause nach den ersten zwei Eimern bei.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Pressekontakt:
Tel. (030) 90298-8030