Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg präsentiert sich mit einem völlig neuen Layout im Internet

Pressemitteilung vom 01.09.2014

Seit heute präsentiert sich der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg im Internet mit einem völlig neuen Layout. Pünktlich zum Monatsbeginn wurden die Seiten unter der weiterhin geltenden Startseite http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/ umgestellt auf das System Imperia 9. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten sich darauf in den vergangenen Monaten intensiv vorbereitet und neue Seiten erstellt, sodass die Internet-Präsenz des Bezirks für unsere Bürgerinnen und Bürger wie auch Besucher aus anderen Regionen deutlich verbessert worden ist.

So finden Interessierte nun auf der Startseite eine ganze Fülle von Service-Informationen zum Bezirk wie zum Beispiel zur Online-Terminvergabe bei den Bürgerämtern, Hilfe in Krisensituation und neuerdings auch Links zu Informationsvideos in Gebärdensprache – ein Beitrag zur Barrierefreiheit, bei dem Friedrichshain-Kreuzberg berlinweit eine Vorreiterrolle einnimmt. Ebenfalls auf der ersten Seite findet man Pressemitteilungen des Bezirks sowie den regelmäßig erscheinenden Pressespiegel mit Artikeln, die unseren Bezirk und das Land Berlin betreffen.

Natürlich finden Sie auch ausführliche Informationen zur Bezirksverordnetenversammlung, zu den Mitgliedern des Bezirksamts sowie detaillierte Berichte zu weiteren Dienstleistungen des Bezirks, politischen Entwicklungen oder Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung.

Interessant sind zudem die Zahlen, Daten und Fakten, die den Besucherinnen und Besucher der Homepage einen guten Überblick über die historische und soziale Entwicklung des Bezirks vermitteln. Natürlich spielen auch unsere Partnerstädte im neuen Internet-Angebot eine Rolle.

Bürgermeisterin Monika Herrmann: „Ich finde, dass wir mit dem neuen modernen Auftritt die Leistungsfähigkeit unserer Verwaltung unter Beweis stellen. Das gute Ergebnis zur Information der Bürgerinnen und Bürger ist das Resultat einer intensiven Team-Arbeit im Bezirksamt, für das ich mich bedanken möchte.“

Hinweisen möchten wir außerdem auf eine ganze Reihe von Informationen und Hinweisen zum Thema Ehrenamt. Hier erfahren Sie, wie sich für Ihren Kiez engagieren können oder wie Vereine und Initiativen finanzielle Unterstützung erfahren können.

Wir freuen uns über Ihren virtuellen und selbstverständlich auch über Ihren persönlichen Besuch im Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg!

Rückfragen: Uwe Gero, 030/90928 2848
Sascha Langenbach, 030/90298 2843