Tag der offenen Tür in Berlins „duftester“ Schule

Pressemitteilung vom 21.01.2014

Sehr geehrte Damen und Herren!

In diesen Wochen finden an den weiterführenden Schulen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg wieder die Tage der offenen Tür statt, zu der wir vor allem die Eltern der aktuellen Sechstklässler mit ihren Kindern herzlich einladen.

Besonderes Augenmerk bitten wir Sie in diesem Jahr auf das außergewöhnliche Angebot der 9. Sekundarschule Graefestraße zu richten. Dort wird am 25. Januar um 11 Uhr die neue Backstube eingeweiht. Sie wurde mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Bildung im Quartier“ der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, aus den Haushaltsmitteln des Bezirkes und mit Unterstützung der Firma Thürmann eingerichtet und ermöglicht in Zukunft eine nahezu professionelle Werkstattarbeit, die auch noch verlockend duftet.

Die Schulleitung und das Team der Sekundarschule würde sich freuen, im persönlichen Gespräch allen Interessierten das Werkstatt-Konzept der Schule mit unterschiedlichsten Angeboten vorzustellen. So können die Jungen und Mädchen dort je nach Neigung zwei Mal pro Woche ihre Fähigkeiten beim Nähen, beim Werken mit Holz oder in der Fahrradwerkstatt ausprobieren.

Der Tag der offenen Tür an der 9. Sekundarschule Graefestraße Graefestraße 85-88, 10967 Berlin ; www.wir-sind-graefe.com ) findet am Samstag, den 25. Januar 2014 von 10 bis 13 Uhr statt.
Weitere Tage der offenen Tür an den Sekundar- und Gemeinschaftsschulen sowie den Gymnasien finden Sie gesammelt auf der Internetseite des Schulamts des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg unter der Adresse
www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/verwaltung/org/schulamt/schulamt.html

Rückfragen an
Sascha Langenbach
0177/219 32 41