Bürgerhaushalt Friedrichshain-Kreuzberg

Pressemitteilung vom 20.10.2009

Der Bezirksbürgermeister Friedrichshain-Kreuzberg, Herr Dr. Franz Schulz, informiert:

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

hiermit muss ich Sie leider darüber informieren, dass die Veranstaltungen zum Bürgerhaushalt 2011 verschoben werden müssen.
Der Senat hat den Bezirken für das Haushaltsjahr 2010 nicht ausreichende Finanzmittel zugewiesen. Für Friedrichshain-Kreuzberg verbleibt, nach zwischenzeitlich vorgenommenen Einsparungen, ein Defizit von 6 Millionen Euro. Wegen dieses Defizits konnten aus dem Ideenkatalog 2010 bislang nur wenige Vorschläge berücksichtigt werden. Auch die Bezirksverordnetenversammlung hat vor dem Hintergrund der Haushaltsnotlage den Abschluss der Haushaltsberatungen auf den November 2009 verschoben.

Um die Ergebnisse dieser Haushaltsberatungen, auch zum Ideenkatalog 2010, in den geplanten Veranstaltungen zum Bürgerhaushalt berücksichtigen zu können, mussten leider die vorgesehenen Veranstaltungstermine verschoben werden.

Ich bitte um Verständnis für die Änderung der Termine. Wir werden Sie bis Dezember über das weitere Vorgehen informieren.

Dr. Franz Schulz