Sanierungsstart der East Side Gallery

Pressemitteilung vom 10.10.2008

Zum Auftakt der Sanierung der East Side Gallery laden Sie die S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH und die Künstlerinitiative East Side Gallery e.V. herzlich zu einem Pressetermin ein.

Termin:
Mittwoch, 15. Oktober 2008, 10:30 Uhr

Ort:
Boat Landing Plaza an der East Side Gallery,
Mühlenstraße, gegenüber der O2 World

Wir freuen uns, dazu

  • den Staatssekretär für Kultur André Schmitz
  • den Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg Dr. Franz Schulz
  • und Frau Sibylle Schulz vom Landesdenkmalamt

begrüßen zu können.

Die S.T.E.R.N. GmbH startet an diesem Tag die Betonsanierung des Baudenkmals East Side Gallery am ersten Teilstück, dem Bild des russischen Künstlers Wjatscheslaw Schljachow.
Die Künstlerinitiative setzt den Auftakt mit einer Aktion symbolisch in Szene.

Ablauf:
Begrüßung und Statement
Cornelius van Geisten, Geschäftsführer S.T.E.R.N. GmbH

Statements
André Schmitz, Staatssekretär für Kultur
Dr. Franz Schulz, Bezirksbürgermeister Friedrichshain-Kreuzberg
Sibylle Schulz, Landesdenkmalamt
Kani Alavi, Vorsitzender Künstlerinitiative East Side Gallery e.V.
Aktion der Künstlerinitiative
Imbiss und get together

Bei Rückfragen: Carola Schneider PR & Events, Marion Hemzal Tel. 030-293 63 93 22

Fax-Antwort bitte zurück an Fax-Nr.: (030) 2 93 63 93-21

Redaktion, Name …………………………………………………………………………….

Tel./Fax/E-mail ……………………………………………………………………………

Teilnahme am 15.10.2008  ja  nein