Beratungsangebote zu Energieeffizienz und Klimaschutz

Energieberatung der Verbraucherzentrale

Beratungsgespräch mit Mutter und zwei Kindern
Bild: monkeybusiness / depositphotos.com

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale hilft Ihnen beim Energie und Kosten sparen im Haushalt, bei Fragen zu Bau und Sanierung, bei Solaranlagen und bei der bestmöglichen Einstellung der Heizungsanlage. Die meisten Beratungen finden bei Ihnen zu Hause statt. Sie können auch zu einer Beratungsstelle der Verbraucherzentrale gehen. Einfache Fragen können online oder telefonisch geklärt werden.

Die meisten Angebote sind kostenlos. Die detaillierteren Beratungen kosten einen Eigenanteil von 30 €. Empfänger von Sozialleistungen erhalten alle Angebote kostenlos. Die Angebote werden durch das Bundesministerium für Wirtschaft finanziert.

Stromspar-Check der Caritas

Kraftwerk mit Energie und Windkraft, Solarstrom
Bild: rclassenlayouts / Depositphotos.com

Haushalte mit geringem Einkommen werden im Rahmen des “Stromspar-Check” über einen bewussteren Umgang mit Energie informiert und somit bei den Kosten für Strom und Wasser entlastet.

Das Stromspar-Team kommt zu Ihnen ins Haus und überprüft Ihren Stromverbrauch. Sie bekommen die ersten Tipps, wie Sie in Ihrem Haushalt Strom und damit bares Geld sparen können.

Bei einem zweiten Besuch des Stromspar-Teams erhalten Sie kostenlose Soforthilfen wie Energiespar- und LED-Lampen, schaltbare Steckdosenleisten, TV-Standby-Abschalter, Zeitschaltuhren und Strahlregler für Wasserhähne, die nach Bedarf auch sofort montiert werden. Darüber hinaus erhalten Sie einen individuellen Stromspar-Fahrplan und qualifizierte Tipps wie Sie Ihren Stromverbrauch mit einfachen Mitteln weiter reduzieren können.

Ein Zuschuss für die Anschaffung eines besonders energiesparenden Kühlgeräts ist unter Umständen auch möglich.

Die Beratung findet bei Ihnen zu Hause statt, richtet sich sowohl an Mietende als auch Eigentümer und ist für Sie kostenlos. Die Kosten trägt das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Für Terminbuchungen wenden Sie sich an den Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Solarberatung im Solarzentrum Berlin

Energie-Effizienz-Maßstab hinter einem Haus mit einer Photovoltarikanlage
Bild: lucadp - depositphotos.com

Das SolarZentrum Berlin berät Sie zu allen Fragestellungen rund um Solaranlagen und die Nutzung von Solarenergie. Die Basisberatung ist für Sie kostenlos. Die Kosten werden durch die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz getragen. Dieses Angebot steht ausschließlich für Berliner Immobilien zur Verfügung.

Veranstaltungen zur Solarenergienutzung ergänzen das Angebot.

Für Terminbuchungen wenden Sie sich an das Solarzentrum.

Beratungsangebot für wirtschaftsnahe Elektromobilität

Elektrofahrzeug an der Ladesäule
Bild: © Tom-Hanisch - Fotolia.com

Unternehmen in Berlin können eine intensive Beratung über Einsatzmöglichkeiten von elektrischen Fahrzeugen im Firmenfuhrpark – vom E-Fahrrad bis zum E-LKW – durch ein registriertes Beratungsunternehmen in Anspruch nehmen.

Die Einstiegsberatung (1 Tag) ist gratis, bis zu drei weitere Tage werden zu 80% gefördert. Die Kosten trägt die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Die Beratung muss vor Vergabe des Beratervertrages beantragt und bewilligt sein. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Investitionsbank Berlin-Brandenburg.