Aufgabenbereiche des Schulamtes als Serviceleister für die Schulen (äußere Schulangelegenheiten)

Schulentwicklungsplanung
Bild: SenBJS
Bezirkliche Schulentwicklungsplanung
  • mit Beteiligung BSA , BEA , BLA , BSB , SchulA
  • unter Berücksichtigung: politischer Vorgaben (Schulstruktur – Reform), der Entwicklung der Schülerzahlen (Prognose), der Standortbedingungen (Gebäuderessourcen), der Regionalen Verteilung der Standorte etc.
    Ihre Ansprechpartnerin
  • Fr. Paul-Beckmann (Bild Plan), Zi 1162, Tel (030) 9029-14636, Fax (030) 9029-14639, E-Mail
Einschulung
Bild: SenBWF
Schulorganisation
  • Durchführung des Anmeldeverfahrens für die Klassen 1, 5 und 7 unter Beachtung der GrundschulVO und der Sek I VO
  • Widerspruchsbearbeitung
  • Überwachung der Teilnahme der einzuschulenden Kinder an Sprachfördermaßnahmen
  • Sicherung der Schulpflicht: Bearbeitung von Schulversäumnisanzeigen, Durchführung von Ordnungswidrigkeitsverfahren
  • Enge Kooperation mit Schulen und JA
    Ihre Ansprechpartnerinnen und -partner
  • Hr. Wartenberg (SchulOrg 1), Zi 1159, Tel (030) 9029-14644, Fax (030) 9029-14650, E-Mail
  • Fr. Just (SchulOrg 4), Zi 1160, Tel (030) 9029-14622, Fax (030) 9029-14650, E-Mail
  • Fr. Molesti (SchulOrg 3), Zi 1157, Tel (030) 9029-14642, Fax (030) 9029-14650, E-Mail
  • Fr. Berge (SchulOrg 5), Zi 1160, Tel (030) 9029-14645, Fax (030) 9029-14650, E-Mail
Cäcilien Grundschule am Nikolsburger Platz, Foto: Raimund Müller
Bild: Foto: Raimund Müller
Grundsatzangelegenheiten der Grundstücks- und Gebäudeangelegenheiten, Maßnahmen der IuK- Technik in Schulen, Datenschutz in Schulen, Arbeitsschutz
  • Unterhaltung und Instandhaltung der Schulgebäude einschließlich der Maßnahmen der Gefahrenabwehr in enger Abstimmung mit der Serviceeinheit Immobilien und der Abt Bau
    Ihre Ansprechpartnerin und -partner
  • Fr. Hoffmann (Schul 1), Zi 1163, Tel (030) 9029-14623, Fax (030) 9029-14646, E-Mail
  • Hr. Lehmann (Schul 11), Zi 1163, Tel (030) 9029-14624, Fax (030) 9029-14646, E-Mail
Lehr- und Lernmittel
Bild: SenBJS
Ausstattung der Schulen mit Lern- und Unterrichtsmitteln gem. § 7 Abs. 2 und 4 SchulG zur eigenverantwortlichen Verwendung
  • Berechnung des Schulbudgets für das jeweilige HHJ auf Grundlage der Mindeststandards für Lehr- und Lernmittel, der Schülerzahl und der Zahl der von der Zahlung eines Eigenanteils bei Lernmitteln befreiten Schülerinnen und Schülern
  • Zuweisung der Sachmittel an die Schulen
  • Buchung der Mittel auf der Grundlage der eingereichten Aufträge und Rechnungen
  • Beratung der Schulleiter/innen bei der Bewirtschaftung von SB – Mitteln
  • Bearbeitung der Anträge der privaten Schulen auf Zuwendungen von Lernmitteln
    Ihre Ansprechpartnerin
  • Fr. Wolff (Jug ZH 2), Zi 1011, Tel (030) 9029-15235, Fax (030) 9029-15056, E-Mail
Tagesbetreuung Kinder
Bild: Achtung - Copyrighthinweis muss ergänzt werden!
Schülerbetreuung
  • Gewährleistung der Beförderung von Schülerinnen und Schülern mit Behinderung
  • Bereitstellung von Honorarmitteln für die Schulen für außerunterrichtliche Aktivitäten
  • Koordinierende Aufgaben im Rahmen der Ergänzenden Förderung und Betreuung von Schülerinnen und Schülern
  • Aufgaben im Rahmen der Versorgung von Schülerinnen und Schülern mit Schulmittagessen
    Ihre Ansprechpartnerinnen
  • Fr. Reisch (Schul 21), Zi 1161, Tel (030) 9029-14629, Fax (030) 9029-14646, E-Mail
  • Fr. Wille (Schul 3), Zi 1162, Tel (030) 9029-14643, Fax (030) 9029-14646, E-Mail