Streichelzoo im Seniorenheim Lentzeallee

Link zu: Großes Bild
Streichelzoo am Seniorenheim Lentzeallee, 9.12.2009 Bild: KHMM, Bezirksamt

1996 wurde das Tierhaus auf dem Gelände des Seniorenheims an der Lentzeallee mit Unterstützung des Vereins “Leben mit Tieren e.V.” eingerichtet. Seitdem helfen Sponsoren, das Tiergehege mit zwei Eseln, Schafen, Ziegen, Hunden, Kaninchen und Meerschweinchen zu unterhalten. Die Tiere gehören zum Konzept des Seniorenheims. Regelmäßiger Kontakt mit Tieren kann der Vereinsamung älterer Menschen entgegenwirken. Außerdem besuchen oft Kinder die Tiere und kommen ebenfalls in Kontakt mit Seniorinnen und Senioren. Auch bei der Einzeltherapie von Demenzkranken können Tiere helfen.