Käthe-Dorsch-Haus

Seniorenheim

Foto folgt
Foto folgt
Bild: © By Eckehard Plum

Zielgruppen: Pflegebedürftige Senioren mit den Pflegegraden 1-5, ab ca. 60 Jahren mit unterschiedlichen Alters- und Mehrfacherkrankungen (altersverwirrt, dementiell erkrankt, gerontopsychiatrisch, evtl. Suchterkrankt, Körperbehinderte, chronisch Kranke, PEG-Sonde, Dauerkatheter

Charakter des Hauses, besondere Angebote:

  • modernes Gebäude in ruhigem, gepflegtem großen Garten
  • großzügige Zimmer mit integriertem Sanitärbereich und Balkon
  • Telefon- und TV-Anschluss
  • bevorzugte Ausflugsziele: der nahe Grunewald und die Havelchaussee
  • Einkaufsmöglichkeiten sind in 5-10 Minuten per Fuß zu erreichen
  • Fußpflege und Friseur befinden sich im Haus
  • hauseigene Küche mit verschiedensten Sonderkostformen
  • alle Zimmer mit moderner Ausstattung und fast alle mit Terrasse oder Balkon
  • großzügige Räumlichkeiten für ergotherapeutiscfhe Angebote
  • Umfangreiches Wochen- und Tagesangebot an Beschäftigungstruppen, wie z. B. Gedächtnistraining
  • eigene Cafeteria – täglich von 12.00 bis 17.00 Uhr geöffnet
  • Physiotherapie-Praxis im Haus
  • Teilnahme am “care-plus-projekt” (med. betreute Pflege)

Ausschlusskriterien bei Aufnahme:

  • Wachkoma und Menschen mit Hinlauftendenz

Einrichtungsarchitektur (bei Heim u.ä.)

Plätze 13 6
Einbettzimmer 34
Zweibettzimmer 51
Mehrbettzimmer 0

hieimkosten - Eigenanteil bei 30 Tagen:

Pflegegrad 1 Pflegegrad 2 Pflegegrad 3 Pflegegrad 4 Pflegegrad 5
1 B. 2.228,60 € 1 B. 1.854,74 € 1 B. 1.854,74 € 1 B. 1.854,74 € 1 B. 1.854,74 €
2 B. 1.993,14 € 2 B. 1.619,26 € 2 B. 1.619,26 € 2 B. 1.619,26 € 2 B. 1.619,26 €

sonstige Informationen:

  • Innen-WC/ Bad: ja
  • Rollstuhlgerecht: ja
  • Haustiere: nach Absprache
  • Aufnahme von Paaren, einer mit / einer ohne Pfl.-Gr.?: ja
  • Probewohnen möglich: ja
  • Als gemeinnützig anerkannt: ja