Felix Bloch Erben

Der 1849 gegründete Verlag ist der älteste deutsche Bühnen- und Medienverlag. Neben der Textedition – im Schauspiel internationale Autoren und Werke aller Gattungen von Klassik bis Gegenwart, im musikalischen Sektor vorrangig Operetten und Musicals – betreut der Verlag in Agenturfunktion seine Autoren gegenüber den Verwertern (Film, TV etc.) und unterstützt deutsche Musicalautoren bei der Stoffentwicklung.
Von 1916 bis 1943 residierte der Verlag am Nikolsburger Platz 3, seit 1950 hat er seinen Sitz im Haus des Renaissance-Theaters an der Hardenbergstraße 6.