Blackwell Wissenschafts-Verlag / Parey Buchverlag

Der Verlag wurde 1989 im Zuge der Fusion des Ueberreuther Wissenschaftsverlages (Berlin/Wien) mit den internationalen Blackwell Scientific Publications gegründet. Anfänglich wurden ausschließlich Publikationen zur Humanmedizin verlegt, vorrangig Übersetzungen deutscher Titel für den englischen Markt, später Ausbau weiterer Programmlinien durch Zukäufe, so 1994 das wissenschaftliche, 1996 das Sachbuchprogramm des Hamburger Verlags Paul Parey. Das Verlagsprogramm umfasst heute ferner Publikationen zu Veterinärmedizin, Biologie, Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft, sowie Naturführer. Multimedia-Bereich. Seit 1995 Zweitsitz in Wien.
Ca. 1000 lieferbare Titel, jährlich werden 90 Bücher und 40 Zeitschriften verlegt.