Jugendgästehaus Central

Das Gebäude wurde 1939/40 als Mietshaus errichtet. Später zog die U-Boot-Leitstelle der Kriegsmarine ein. Seit 1945 wurde es als Hilfskrankenhaus und Flüchtlingsunterkunft genutzt. 1967 wurde es zum Jugendgästehaus umgebaut.