Confiserie Melanie

Link zu: Confiserie Melanie, 22.2.2008, Foto: KHMM
Confiserie Melanie, 22.2.2008, Foto: KHMM Bild: Bezirksamt

Seit dem 1.9.2008 betreibt Sabine Dubenkropp die Confiserie Mélanie, wo sie von ihr selbst zweimal monatlich in Handarbeit hergestellte Pralinen und Trüffel anbietet, außerdem Delikatessen wie Senf, Konfitüre und ähnliches, bevorzugt aus der Herstellung kleiner familiär geführter Betriebe. Ihre Stammkunden schätzen dies auch in so extravaganten Geschmacksrichtungen wie Senf, Sellerie oder Knoblauch. Vorgänger von Sabine Dubenkropp war der gelernte Koch und Konditormeister Eberhard Päller, der das Geschäft 1968 von Melanie übernommen hatte, die es 1943 gegründet hatte.
2013 zog es um von der Goethestaße 4 in neue Räumlichkeiten an der Grolmanstraße 20.