Fleischerei Bachhuber

Der 1938 in Helgoland geborene Jürgen Bachhuber eröffnete 1967 eine Fleischerei in der Güntzelstraße in Wilmersdorf. Von Anfang an setzte er auf Qualität. Er wurde zum Mitbegründer des Neuland-Verbund. Seine Fleischerei wurde 1989 das erste Neuland-Fachgeschäft Berlins. 1996 übergab Jürgen Bachhuber die Fleischerei an Jürgen Muskulus, der mit seiner Ehefrau Gabriela Klapproth weitere Filialgeschäfte in Berlin gründete. Jürgen Bachhuber starb am 26.9.2013 in Berlin.